Oscar zeigt sich zuversichtlich nach der “Entscheidung” gegen Mexiko

Veröffentlicht am 15. Juni 2014 unter WM 2014 News

Die ersten Tage der Fussball-Weltmeisterschaft sind vorüber, alle 1. Spiele der Gruppen A, B, C und D wurden durchgeführt und die “Seleção“ bereitet sich intensiv auf den kommenden Gegener Mexiko vor, und auf wen sie möglicherweise im Achtelfinale treffen kann. Der Brasilianer mit dem Trikot 11, Oscar, der sich beim Eröffnungsspiel gegen Kroatien (3:1) besonders hervorgetan hat, bezeichnet die Partie gegen Mexiko, am kommenden Dienstag (17.06.), als entscheidend.

oscar_Ricardo Stuckert-cbf

Oscar gab sein erstes kollektives Interview im Trainingslager seiner Mannschaft in Teresópolis, nachdem er das Spiel Mexiko gegen Kamerun in der Gruppe A verfolgt hatte, das mit 1:0 endete, und auch der überraschende Kantersieg Hollands gegen den amtierenden Weltmeister Spanien, in der Gruppe B, das 5:1 endete – die klassifizierten Teams der beiden Gruppe werden im Achtelfinale wieder aufeinander treffen.

“Jedes Spiel ist für uns eine Entscheidung. Schon im nächsten wird es sich entscheiden, wer sich für den ersten Platz klassifiziert, kommentierte Oscar, der das Dritte Tor beim Eröffnungsspiel gegen Kroatien schoss.

Der Mittelfeldspieler Oscar war sowohl an der Niederlage (1 2) gegen die Mexikaner am Ende der Olympiade in London, vor zwei Jahren, beteiligt, als auch am Sieg 2:0 gegen denselben Gegner beim Confederations-Cup im vergangenen Jahr. Der Trainer der Mexikaner hat inzwischen gewechselt, und Oscar erklärt, woraus die grössten Ängste Brasiliens vor dieser Begegnung in Fortaleza bestehen.

“Mexiko beherrscht eine gute Ballführung und einen sehr schnellen Gegenangriff, das haben wir auch bei der Partie gegen Kamerun beobachten können. Es ist eine Mannschaft, die unserer Mannschaft immer wieder Schwierigkeiten macht“, bestätigt Oscar.

Mexiko zu besiegen und die Klassifikation ins Achtelfinale zu erreichen steht bei den Brasilianern an erster Stelle und hat nach dem überwältigenden Sieg von Holland besondere Bedeutung bekommen. Oscar bemerkt, dass es keine gute Idee wäre, gleich im ersten Ausscheidungsspiel der WM auf die Equipe von Van Persie, Robben und Kompanie zu treffen. Auf der anderen Seite, warten wir ab, wie Spanien auf diesen anfänglichen Absturz reagieren wird.

“Ich habe das Spiel gesehen. So ist Fussball eben – Spanien konnte bei diesem Spiel die Chance nicht nutzen. Holland ist ein grossartiges Team und hätte sogar noch höher gewinnen können. Aber auch Spanien ist eine grossartige Equipe und kann sich immer noch qualifizieren. Dieser Torregen könnte dazu beitragen, ihre Mannschaft zu stärken. Wir müssen sie als Weltmeister respektieren“, sagte der brasilianische Fussballer.