Claudia Leitte, Jennifer Lopez und Pitbull sind die Interpreten der offiziellen WM-Hymne 2014

Veröffentlicht am 24. Januar 2014 unter WM 2014 News

Am Donnerstag (23. Januar) präsentierte die FIFA im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro, die brasilianische Sängerin Claudia Leitte und den US-amerikanischen Rapper Pitbull als Interpreten der offiziellen Hymne der Fussball-WM 2014 in Brasilien.

brasil2014

Der Song “We are One“ (Wir sind Eins) ist bereits aufgenommen und wird Anfang April auf den Markt kommen. Die Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lopez wird ebenfalls im Stück zu hören sein.

Claudia erzählte, dass sie Pitbull im vergangenen Jahr kennenlernte und, dass sie sich auf Anhieb gut verstanden. “Der Song hat Abschnitte in Spanisch, Portugiesisch und Englisch. Ihr werdet unser Brasilien in jedem Teil wiedererkennen. Dieser Song ist ein Volltreffer“, erklärte sie begeistert.

Der Rapper definierte den Song als eine Musik, die die Welt vereinen wird. “Wir lieben Euer Land“, sprach er sich in einem Kompliment an Brasilien aus.

Nach dem Interview, bei dem auch der Generalsekretär der FIFA, Jérôme Valcke und die Ex-Fussballer der brasilianischen “Seleção“, Cafu und Bebeto, zugegen waren, die Mitglieder des Organisations-Kommittés sind, lieferten sich die Künstler auf dem Rasen des Maracanâ ein kleines Match, unter einer Sonne von fast 40°C.