Die 32 Teilnehmer für die Fussball WM 2014 stehen fest

Veröffentlicht am 22. November 2013 unter WM 2014 News

Uruguay war die letzte Nationalmannschaft, deren Teilnahme an der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sich schliesslich bestätigt hat. Die Uruguayer spielten 0:0 gegen Jordanien in einer Partie gestern Abend (20) in Montevideo, klassifizierten sich jedoch, weil sie in der vergangenen Woche die Jordanier in Amman mit 5:0 besiegt hatten.

Mit der Klassifikation von Uruguay werden an der WM 2014 acht Weltmeister teilnehmen. Ausser der Urugayern (zweifacher Weltmeister, 1930 und 1950) und der brasilianischen Gastgeber (fünffache Weltmeister, 1958, 1962, 1970, 1994 und 2002), werden an den WM-Partien teilnehmen: Italien (vierfacher Weltmeister, 1934, 1938, 1982 und 2006), Deutschland (dreifacher Weltmeister, 1954, 1974 und 1990), Argentinien (zweifacher Weltmeister, 1978 und 1986), England (Weltmeister 1966), Frankreich (Weltmeister 1998) und Spanien (aktueller Weltmeister).

StepMap-IAP

Als Gastgeber qualifiziert: Brasilien
Asien: Australien, Iran, Japan, Südkorea
Europa: Belgien, Deutschland, Italien, Niederlande, Schweiz, Bosnien-Herzegowina, Russland, Spanien, England, Griechenland, Kroatien, Portugal, Frankreich
Südamerika: Argentinien, Kolumbien, Chile, Ecuador, Uruguay
Afrika: Nigeria, Elfenbeinküste, Kamerun, Ghana, Algerien
Nord-/Mittelamerika/Karibik: Costa Rica, USA, Honduras, Mexiko
Ozeanien: kein Team