<script>

Kreuzfahrt nach Brasilien: Das sind die Vorteile einer Schiffsreise

Veröffentlicht am 3. Oktober 2018 unter Reise News

Eine Schiffsreise nach Brasilien avanciert zur unvergesslichen Erinnerung und sorgt dafür, dass Reisende dank mehrerer Stopps die schönsten Orte des Landes in umfangreicher Vielfalt kennenlernen.

Es ist kein Geheimnis, dass Kreuzfahrten heutzutage zu den beliebtesten Reisearten zählen. Laut CLIA (Cruise Lines International Association) stieg die Passagieranzahl für Kreuzfahrten von 2016 auf 2017 um 2,5 Prozent auf über 6,9 Millionen. Die Schweiz, Österreich, Holland und Belgien verzeichneten jeweils zwischen 3,1 und 5,9 Prozent Wachstum auf dem Kreuzfahrtmarkt. Ein beliebtes Reiseziel ist Südamerika. Insbesondere Brasilien gehört zu den häufigen Anlaufstellen der schwimmenden Feriendomizile. Kein Wunder, denn von Rio de Janeiro in der Guanabara-Bucht bis hin zu Angra dos Reis gibt es zahlreiche Häfen und Strände entlang der atemberaubenden brasilianischen Küste. Ausserdem geniessen Urlauber an Bord eines Kreuzfahrtschiffes während der Anreise einen angenehmen Aufenthalt, der keine Wünsche offenlässt. Dieser Beitrag verrät, welche Vorteile Reisende auf einer Schiffsreise nach Brasilien geniessen.

Schiffsreise nach Brasilien bietet die besten Voraussetzungen für einen entspannten Urlaub

Eine Schiffsreise ist etwas ganz Besonderes. Heutzutage bieten die Kreuzfahrtschiffe alle Annehmlichkeiten, sodass die Anreise nach Südamerika wie im Flug vergeht.

Es gibt viele Gründe, warum sich eine Reise nach Brasilien lohnt. Das grösste Land Südamerikas lockt mit einem Paradies für Naturliebhaber, bietet verschiedene Möglichkeiten für sportaffine Urlauber, ist ein Eldorado für Nachteulen, sorgt mit einer traumhaften Strand-und-Meer-Kulisse für pure Entspannung und lädt zum kulinarischen Schlemmen ein. Und damit sich Reisende ganz entspannt auf die bevorzugten Urlaubsvorhaben vorbereiten können, empfiehlt sich die Anreise mit einer komfortablen und abwechslungsreichen Kreuzfahrt. Eine Costa Kreuzfahrt vereint beispielsweise relaxte Stunden an Bord mit vielseitigen Erlebnissen in den zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants auf dem Schiff. Dadurch geniessen Urlauber bereits auf der Anreise nach Brasilien vielfältige Annehmlichkeiten und kommen entspannt am Zielort an. Mit einer Reise auf der Costa Smeralda wird ausserdem die Umwelt geschont. Das Kreuzfahrtschiff bezieht die Energie aus LNG (Liquefied Natural Gas). So verringern sich Emissionen von schädlichen Gasen und eine Kreuzfahrt mit gutem Gewissen beginnt.

Darum lohnt sich die Brasilien-Kreuzfahrt: Komfort und Ausstattung an Bord

Mit Blick auf den Ozean dinieren und dem geschmackvollen Unterhaltungsprogramm lauschen: Auf einer Kreuzfahrt wird Luxus bei sämtlichen Aktivitäten an Bord grossgeschrieben.

In puncto Gastronomie und Unterbringung lassen Kreuzfahrtschiffe keine Wünsche offen. Urlauber speisen in stilvollen Restaurants, snacken in gemütlichen Bistros oder entspannen bei einer bevorzugten Kaffeespezialität in einem geschmackvollen Café. Immer mit dabei ist eine Aussicht, die ihresgleichen sucht. Beim Abendessen mit Blick auf den Ozean ist das Urlaubsfeeling nicht aufzuhalten und mit stilvollem Entertainment-Programm in Form leiser musikalischer Untermalung steht dem einen oder anderen romantischen Dinner nichts im Weg. Danach laden Bars und Lounges auf einen Absacker in gehobener Atmosphäre ein. Neben den Restaurants und Bars überzeugt das Bord-Angebot auch mit Geschäften zum Einkaufen von Souvenirs, Mode und Duty-Free-Artikeln.

Einige Schiffe offerieren darüber hinaus ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Diese reichen häufig von klassischen Aktivitäten wie Theater- oder Kinobesuchen über entspannende Massnahmen zum Relaxen im schiffseigenen Spa- und Wellness-Tempel bis hin zu einem tollen Animationsprogramm für die kleinen Schiffsgäste. Letztere haben übrigens auch beim Abendessen ein spezielles Buffet, damit die Geschmäcker der Kleinen genauso individuell bedient werden wie die Eltern. Häufig sind die schwimmenden Paradiese überdies auch mit einem Friseur-Salon, einer Bibliothek und auf längeren Kreuzfahrten mit einer Wäscherei ausgestattet.

Zu den Kreuzfahrten zählt natürlich auch das Übernachten an Bord. Die Kabinen versprechen Komfort und eine hochwertige Ausstattung. Besonders empfehlenswert sind beispielsweise die wunderschönen Kabinen mit angrenzender Terrasse und Meerblick. Hier geniessen Urlauber zu zweit das angenehme, elegante Ambiente des Kreuzfahrtschiffes und nehmen fernab von den anderen Passagieren einen köstlichen Aperitif zu sich, während die ersten Pläne für den Landgang in Brasilien geschmiedet werden. Besondere Events und Veranstaltungen runden das Erlebnis auf einem Kreuzfahrtschiff ab.

Ausflüge, Routen und Orte: Kreuzfahrten ermöglichen eine Vielzahl an neuen Eindrücken

In der Regel gibt es auf den Kreuzfahrten nicht nur ein grosses Ziel, wie es im Falle einer Brasilien-Reise beispielsweise Rio de Janeiro ist, sondern unterwegs und entlang der brasilianischen Küste befinden sich viele weitere Orte, die angesteuert werden. So kommen Reisende dank einer Kreuzfahrt in den Genuss vieler verschiedener Reiseziele. Programm und Aufenthalt sind hierbei meist festgelegt, was Stress und Ärger erspart. Bei einem selbstgeplanten Urlaubsprogramm kann es hin und wieder nämlich vorkommen, dass ein ausgesuchtes Reiseziel oder eine gebuchte Aktivität nicht überzeugend sind.

Die mehrstündigen Landgänge ermöglichen es, die Kultur diverser Ziele und Reiseorte kennenzulernen. Des Weiteren entdecken Urlauber dadurch eventuell Orte wie die traumhaften Strände in Angra dos Reis, die es bei einer weiteren Reise dann genauer zu erkunden gilt. Und genau das ist der grösste Vorteil an Kreuzfahrten: Auf diesen riesigen Schiffen entdecken Urlauber die ganze Welt. Ausserdem ist es durch das langsame Gleiten des Kreuzfahrtschiffes möglich, endlich einmal etwas Abstand zum hektischen Alltagsstress zu gewinnen. Die angenehme Fortbewegung trägt dazu bei, dass sich Urlauber hervorragend entspannen können.

Wichtige Einreisebestimmungen und Hinweise zur Reisesicherheit für Schweizer und Schweizerinnen

Urlauber und Urlauberinnen aus der Schweiz, die nach der aufregenden Kreuzfahrt einige Tage Urlaub im brasilianischen Rio de Janeiro machen, sollten im Vorfeld stets die Reisehinweise für Brasilien beim Eidgenössischen Department für auswärtige Angelegenheiten (EDA) überprüfen. Hier finden Reisende sowohl Informationen zur aktuellen Lage als auch zur grundsätzlichen Einschätzung des Landes. Zu Letzterer gehört beispielsweise die Tatsache, dass die Kriminalitätsrate im ganzen Land relativ hoch ist. Daher ist es empfehlenswert, grössere Menschensammlungen wie bei Kundgebungen in Grossstäden zu meiden. Wer sich mit einem Mietwagen durch das Land begibt, dem sei von Nachtfahrten über Land oder auf Nebenstrassen abgeraten. Des Weiteren ist es ratsam, sich über die Witterungsverhältnisse vor Ort zu informieren. In Brasilien kommt es von November bis März beispielhaft zu regionalen und sehr starken Regenfällen. Diese sind in der Lage, Erdrutsche oder Überschwemmungen auszulösen. Aus diesem Grund ist es für Reisende sicherer, das Land von April bis Oktober zu besuchen. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen im Ausland erhalten Schweizer und Schweizerinnen auf der Online-Präsenz der Schweizer Behörden.