Der Countdown läuft – Nur noch 100 Tage zum FIFA-Konföderationen-Pokal in Brasilien

Veröffentlicht am 7. März 2013 unter Reise News

natalDas Jahr 2014 wird in Brasilien ganz im Zeichen der schönsten Nebensache der Welt stehen, denn dann wird die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in 12 brasilianischen Städten ausgetragen. Doch so lange müssen Fussball-Begeisterte gar nicht warten: am 7. März sind es noch genau 100 Tage bis der Konföderationen-Pokal in Brasilien startet, die Meisterschaft der Kontinentalmeister.

Auch wenn Deutschland dieses Mal nicht dabei ist, lohnt ab dem 15. Juni 2013 der Blick nach Brasilien. Die Spiele werden in 6 Stadien ausgetragen, die auch bei der Weltmeisterschaft im Fokus der Öffentlichkeit stehen werden, unter ihnen die legendäre Maracanã-Arena in Rio de Janeiro. Für Brasilien ist dieser Konföderationen-Pokal also auch eine Generalprobe für 2014 und eine Gelegenheit, sich als guter Gastgeber zu präsentieren. Die Spiele in Belo Horizonte, Brasília, Fortaleza, Recife, Rio de Janeiro und Salvador werden auch einen Vorgeschmack auf die Stimmung geben, die Reisende und Fans zur WM erwartet.

Brasilien weckt auf der ITB Vorfreude auf internationale Sportevents

Das Fussball-Thema bestimmt natürlich dieses Jahr auch Brasiliens Präsenz auf der ITB. Schon einen Tag vor dem Start der grössten Reisemesse Deutschlands lud das Brasilianische Fremdenverkehrsamt Embratur gemeinsam mit den brasilianischen Ministerien für Sport, Kultur und Tourismus zu “Goal to Brasil“. Journalisten und Reiseprofis erhielten aus erster Hand die neuesten Informationen zu den Vorbereitungen des Landes auf die Fussball-WM 2014.

Auch auf der ITB haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das touristische Angebot im Zusammenhang mit der WM und den Olympischen Sommerspielen 2016 zu informieren. Marcelo Pedroso, zuständig für die internationalen Märkte bei Embratur, ist voller Zuversicht: “Brasilien freut sich auf die internationalen Gäste. Wir können es kaum abwarten, bis es am 15. Juni endlich losgeht. Wir sind bereit!“

Einen ersten Eindruck über Brasilien oder auch Inspiration für eine eigene Brasilienreise kann sich jeder mit der “Brasil 360° Experience“ verschaffen: aufwändige 360°-Videos entführen den Nutzer in die 12 WM-Städte. Seinen Blickwinkel auf die Sehenswürdigkeiten und Naturwunder kann jeder selbst bestimmen. Ob ein Rundflug über die Christusstatue in Rio de Janeiro, ein Besuch der Oper in Manaus, oder ein Spaziergang durch Salvador – die 360°-Erfahrung macht es möglich. Marcelo Pedroso: “Das ist eine ganz aussergewöhnliche und unterhaltsame Art, Brasilien zu entdecken. Ein Blick in die Videos zeigt, welche Vielfalt Brasilien seinen Gästen bietet.“