Brasilien im Herzen – Der Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2016 stellt sich in London vor

Veröffentlicht am 6. August 2012 unter Reise News

Die Olympischen Spiele in London sind in vollem Gang und Brasilien nutzt die Gelegenheit, sich mit der Ausstellung “Brazil at Heart“ als Gastgeber der nächsten Sommerspiele in 2016 sowie der Fussball-WM 2014 zu präsentieren. Noch bis zum 02. September 2012 haben Besucher die Möglichkeit, bei der Ausstellung im neuen Sitz der brasilianischen Botschaft in London die Vielfalt und Gastfreundlichkeit des Landes kennen zu lernen.

Der Schwerpunkt von “Brazil at Heart“ liegt auf den unterschiedlichen Tourismusdestinationen im Land, auf seiner Musik und seiner Gastronomie. Besucher können mit Visorama-Ferngläsern eine Tour durch Rio de Janeiro machen und lernen die 12 Austragungsstädte der WM 2014 kennen. Ganz Mutige treten gegen eine virtuelle Ausgabe von Fussball-Wunderkind Neymar an.

Die Ausstellung geht auf eine Initiative des brasilianischen Tourismusministeriums, des Brasilianischen Fremdenverkehrsamtes EMBRATUR und der brasilianischen Agentur zur Förderung von Export und Investitionen (Apex) zurück. EMBRATUR-Präsident Flávio Dino sieht die Austragung der Fussball-WM und der Olympischen Sommerspiele als grosse Chance für sein Land: “Unser Ziel ist es, die Anzahl ausländischer Gäste bis 2017 zu verdoppeln!“

Ausstellung „Brazil at Heart“

Ort: Brasilianische Botschaft London, 14–16 Cockspur Street, London SW1Y 5BL
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, 12.00 – 18.00 Uhr
Eintritt: kostenlos