Webseite des Nationalen Olympischen Komitees mit technischen Problemen

Veröffentlicht am 2. August 2012 unter Olympia News 2012

Brasilien, 02. August 2012 Die Webseite des brasilianischen olympischen Komitees COB ist am Donnerstag (2.) überraschend mehrfach vom Netz gegangen. Wo zuvor für interessierte Sportfans und Medienvertreter wichtige Informationen über die Olympische Spiele abrufbar waren, stand am Nachmittag fast eine halbe Stunde lang lediglich das Wort „teste“ auf einer leeren Seite.

Schon bereits kurz zuvor war kein Zugriff mehr auf die Bilddatenbank möglich gewesen. Danach erfolgte die komplette Nichterreichbarkeit mit der bekannten Fehlermeldung einer „Zeitüberschreitung“. Betroffen waren auch Subdomains der Internetpräsenz. Zuletzt begrüsste die leere Seite den Besucher, bevor nach rund 25 Minuten die Inhalte wieder verfügbar waren.

Ob der Ausfall einem technischen Problem geschuldet war oder ob die Seite kurzzeitig gehackt wurde, ist bislang unklar. Am Abend brasilianischer Ortszeit wurde erneut ein Ausfall registriert. Diesmal war lediglich die Seite für Medienvertreter betroffen. Auf einer „Service-Seite“ des verwendeten Systems „Drupal“ wurde von „technischen Problemen“ gesprochen. Zudem wurde der Administrator der Seite aufgefordert, die Datenbankanbindung zu überprüfen.

Der offizielle Internetauftritt der COB für das normale Publikum inklusive der Unterbereiche „London2012“ und „TimeBrasil“ waren jedoch entgegen der Situation am Nachmittag erreichbar. In Rio de Janeiro finden in Brasilien finden die Olympischen Spiele 2016 statt, das COB wird daher auch an der Organisation in technischer Hinsicht massgeblich beteiligt sein.