Mocidade Alegre begeistert das Publikum im Sambadrom am zweiten Tag des Karnevals von São Paulo 2014

Veröffentlicht am 2. März 2014 unter Karneval News

2Carnaval2014_Mocidade-Alegre_010314_Foto_Renan-Tavares-292Die dritte Samba-Schule, die an diesem zweiten Tag des Karnevals von São Paulo in Anhembi einmarschierte, war die “Mocidade Alegre“, Champion der letzten zwei Jahre, mit dem festen Glauben an ein drittes Mal hintereinander – was jedoch seit 26 Jahren nicht mehr passiert ist. Ein solches Wunder wurde lediglich einmal von der “Vai-Vai“ 1988 vollbracht.

Das Thema der “Mocidade“ war nicht zuletzt auch eine Ehrung der Präsidentin der Schule, Solange Bichara, bekannt durch ihre enthusiastischen Gesten, und den Rosenkranz, den sie vor Einmarsch ihrer Schule stets in den Händen hält. Ausserdem entsprach sie ihrem Ruf, abergläubisch zu sein, indem sie ein paar Münzen auf den Boden warf, bevor die “Mocidade“ einmarschierte.

Wie üblich waren Make-up und Kostüme ihrer Mitglieder erstklassisch ausgefallen. Beeindruckende Teile ihrer Parade waren die choreografierten “Alas“. Und in ihrem Themen-Samba vereinte sie Buddhismus, Candomblé und Islam während der Präsentation auf der Avenida.

Und immer wenn des Samba-Interpret sang: “De joelhos eu vou cantar“ (Auf den Knien werde ich singen) knieten sämtliche Teilnehmer auf der Avenida einen Moment nieder. “Das ist unsere Spezialität – immer etwas anders zu machen“, kommentierte die Präsidentin der “Mocidade“ Solange Bichara.

Eine andere Eigenheit der “Mocidade“ im Lauf der Jahre, ist ihre Interpreten-Gruppe. Seit Jahren wird die Schule gelobt wegen der Musikalität und der Harmonie unter ihren Sängern.

In der Präsentation der Schule war auch Platz für so “abergläubische“ Elemente wie die Nummerologie und die Astrologie – offensichtlich Einfluss der Präsidentin. Eine ihrer “Alas“ paradierten tatsächlich mit Wünschelruten – andere parfümierten die Avenida während sie marschierten.

Die Schule beendete ihre Parade in der Maximalzeit von 65 Minuten. Einige von ihnen verteilten Medaillen des Sankt Georg unter dem Publikum. Viele der damit beglückten Zuschauer küssten das kleine Präsent und bedankten sich.


Zeca-Vater_150-mit-Ausrufezeichen
» Mehr Fotos der Parade 2014