Reihenfolge der Paraden der Samba-Schulen beim Karneval 2014 in São Paulo

Veröffentlicht am 18. Februar 2014 unter Karneval News

Carnaval_Luiz Ferreira IAPFDie “Grupo Especial“ beim Karneval 2014 in São Paulo paradiert an den Tagen 28. Februar und 01. März. Acht Schulen der “Grupo de Acesso” (Aufsteiger) präsentieren sich am letzten Tag.

Auch die Samba-Schulen von São Paulo sind in ihrer Paraden-Reihenfolge bereits definiert. Sie finden im “Anhembi“ statt, in der Nordzone der Metropole. Die “Grupo Especial“, die aus 14 Schulen besteht, präsentiert sich an den Tagen 28. Februar (Freitag) und 01. März (Samstag).

Während die 8 Schulen der “Grupo de Acesso“ (Aufsteiger-Gruppe) am 2.März, dem Sonntag, aufmarschieren werden. Die Mocidade Alegre, gegenwärtiger Karnevals-Champion, wird am Samstag als dritte Schule an den Start gehen. Leandro de Itaquera und Pérola Negra, Vize-Champion und Champion der Aufsteigergruppe von 2013, werden die Nacht des 28. Februars (die einen) und des 01.März (die andern) eröffnen.

Nachfolgend die Zusammenfassung der Paraden 2014 in São Paulo:

Freitag (28.02.) – Samba-Schulen der “Grupo Especial“

  • Leandro de Itaquera
  • Rosas de Ouro
  • X-9 Paulistana
  • Dragões da Real
  • Acadêmicos do Tucuruvi
  • Vai-Vai
  • Tom Maior

Samstag (01.03.) – Samba-Schulen der “Grupo Especial“

  • Pérola Negra
  • Gaviões da Fiel
  • Mocidade Alegre
  • Nenê de Vila Matilde
  • Águia de Ouro
  • Império de Casa Verde
  • Acadêmicos do Tatuapé

Sonntag (02.03.) – Samba-Schulen der “Grupo de Acesso“

  • Colorado do Brás
  • Morro da Casa Verde
  • Unidos do Peruche
  • Camisa Verde e Branco
  • Imperador do Ipiranga
  • Unidos de Vila Maria
  • Mancha Verde
  • Estrela do Terceiro Milênio

Zeca-Vater_150-mit-Ausrufezeichen» Mehr über den Karneval in São Paulo