Die Abschlussfeier der “Indigenen Spiele“ wird durch ein Publikum von 10.000 Personen geehrt

Veröffentlicht am 21. November 2011 unter Indio News

Porto Nacional, 14. November 2011Mit einer grossartigen Feier, die den grössten aller Krieger gerecht geworden wäre, und begleitet von einem mehr als 10.000 Personen zählenden Publikum auf den Tribünen, klangen am Samstag, den 12.11.2011, die “XI. Jogos dos Povos Indígenas“ in der zentralen Arena der Ilha de Porto Real, in Porto Nacional (Bundesstaat Tocantins) aus.

Die Anwesenden erlebten eine Präsentation von Verabschiedungsritualen und der Dankbarkeit von 38 brasilianischen Ethnien, die 1.400 Medaillen und 40 Trophäen erhalten hatten. Sichtlich bewegt dankten sie Gott, dem “Intertribalen Komitee ITC“ und dem Sport-Ministerium für die Realisierung des Events.

Es regnete, aber eine intensive Spiritualität schien die Flammen der fünf Fackeln am Leben zu erhalten, die man auf die Arena verteilt hatte. Das Organisationskomitee wurde mit einer Holzgravur des Logos der Spiele beschenkt, angefertigt von einem regionalen Künstler. Das Werk wurde getragen von einem Mitglied des Kaingang-Volkes zu Ehren des gastgebenden Ortes Porto Nacional.

Ein Student der Medizin, Pascoal Alves do Nascimento, von der Fakultät ITPAC in Porto Nacional, besuchte das Szenario der Spiele und war so beeindruckt von der Grossartigkeit der Veranstaltung, dass er ein Gedicht schrieb und es den Indios widmete.

Ehrungen
Vierzig Volontär-Attachés, die sich direkt mit jeder indigenen Delegation befasst hatten, wurden öffentlich bedankt. Der Direktor des “Comitê Intertribal“, Marco Terena, wurde vom Volk der Kaingang mit einem Dankesritual geehrt. Der Kommandant des 7. Marinedistrikts, Leal Ferreira, der Kommandant der “Capitania dos Portos Araguaia-Tocantins“ und der Kapitän der Fregatte Paulo César Potiguara wurden ebenfalls bedankt für ihre Hilfe bei der Realisierung des Events.

Feier endete mit vielen Emotionen und einem Feuerwerk, das von der glühenden Pfeilspitze eines indigenen Bogenschützen aktiviert wurde. Der Himmel der Ilha Real wurde zirka 10 Minuten lang von einem herrlichen Farbenspektakel erhellt.