<script>

Copa América: Brasilien jubelt – Seleção spielt sich gegen Argentinien ins Finale

Veröffentlicht am 3. Juli 2019 unter Brasilien News

Brasilien hat es geschafft. Bei der Copa América steht es endlich wieder im Finale. Bei dem einem Krimi gleichenden Halbfinale gegen Argentinien war die Seleção die stärkere Elf und hat Messi und Co. mit einem 2:0 besiegt.

Torschütze zum 1:0 Gabriel Jesus – Foto: Wander Roberto/CA2019.

Das Spiel der beiden Erzrivalen war mit Spannung erwartet worden, nicht nur weil es ein Klassiker ist, sondern auch, weil es in dem Stadium stattgefunden hat, in dem die Seleção bei der Weltmeisterschaft 2014 sieben zu eins gegen Deutschland verloren hatte.

Waren die Argentinier bei der Copa bisher eher schal aufgetreten, haben sie am Dienstag (2.) im vollbesetzten Minerão gegen Brasilien alles eingesetzt und ihr bisher bestes Spiel gegeben. Das hat aber nicht gereicht.

Schon in der ersten Halbzeit ist das erste Tor Brasiliens gefallen. Den Ball versenkte Stürmer Gabriel Jesus im Netz der Argentinier. Es folgten etliche Chancen für beide Seiten, die aber zerplatzten.

In der 25. Minute der zweiten Halbzeit schaffte Brasilien dann sein zweites Tor. Geschossen wurde es von Roberto Firmino. Zu verdanken ist es aber ebenso dem jungen Gabriel Jesus, der die Verteidigung der Argentinier durchbrochen hatte und sich selbst von mehreren Foulversuchen nicht hat aufhalten lassen.

Brasilien will jetzt mehr. Die Fans haben sich nach vier Jahren mit ihrer Seleção wieder versöhnt. Auf der Jagd nach dem Titel haben die Canarinhos aber noch eine Hürde zu nehmen: das Finale am Sonntag (7.) im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro. Dann wird es gegen den Sieger des Halfinalspiels Peru-Chile antreten.

Matchdaten:
BRASILIEN 2 : 0 ARGENTINIEN
Alisson, Dani Alves, Thiago Silva, Marquinhos; Miranda, Alex Sandro, Arthur, Coutinho; Gabriel Jesus; Allan, Roberto Firmino, Everton; Willian Armani, Foyth, Pezzella, Tagliafico; Otamendi, Dybala, Paredes, Acuña; Di María, De Paul; Lo Celso, Messi, Agüero, Lautaro Martínez
Trainer: Tite Trainer: Lionel Scaloni
Tore: Gabriel Jesus 19′, Roberto Firmino 71′
gelbe Karten: Dani Alves, Allan (Brasilien) – Tagliafico, Acuna, Foyath, Lautaro Martínez, Agüero (Argentinien)
rote Karten: Fehlanzeige
Stadion: Estadio Mineirao (Belo Horizonte)
Schiedsrichter:
Zuschauer: 55.947
Datum: 03.07.2019, 02:30