<script>

Brasilien WM 2018 Kader – Mittelfeld

Veröffentlicht am 21. Mai 2018 unter Brasilien News

Brasiliens Nationaltrainer Tite informierte vor kurzem über das 23-köpfige Aufgebot für die Mission Hexa – den sechsten WM-Titel der Seleção an der WM 2018 in Russland.

Für das Mittelfeld hat er folgende Spieler aufgeboten:

Casemiro
Er geniesst das Vertrauen von Trainer Tite und wird mit 26 Jahren seine erste Fussball-Weltmeisterschaft bestreiten. Zwischen den grossen Spielern seiner Position sorgt er für die notwendige Ausgewogenheit des brasilianischen Mittelfeldes, wobei er für das Spielschema der Seleção als Schlüsselfigur gilt. Während der Ausscheidungsspiele hat er für die Canarinhos an sieben von 18 teilgenommen.

Seine Premiere bei der Seleção hat er am 14. September 2011 beim Klassiker gegen Argentinien gegeben. Seitdem wurde er 31-mal nominiert und hat 22 Spiele für Brasilien bestritten. Insgesamt sind es 1.310 Minuten, während denen er die Amarelinha mit seiner Arbeit und seinem Talent weltweit verteidigt hat. 2011 war es auch, als er mit U-20 den Sul-Americano und den WM-Titel erreicht hat. Geboren in São José dos Campos (São Paulo) wurde Casmiro von São Paulo entdeckt. Heute tritt er für Real Madrid an, mit dem er drei Titel bei der Champions League und zwei beim Club World Cup erreicht hat. Beim spanischen Team ist er absoluter Stammspieler des von Zidane trainierten Teams.

Datenblatt
Künstlername: Casemiro
Kompletter Name: Carlos Henrique Casemiro
Geburtsdatum: 23/02/1992
Geburtsort: São José dos Campos (SP)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: Real Madrid (ESP)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 1.310
Erhaltene Aufgebote: 31
Spiele: 22
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

Fernandinho
Mit seiner Nominierung wird Fernandinho seine zweite Fussball-Weltmeisterschaft bestreiten. Er ist einer der Cracks bei Manchester City. Mit 33 Jahren gehört der erfahrene Spieler zur Auswahl Trainer Tites, um die brasilianische Nationalmannschaft bei seinem Versuch, zum sechsten Mal den WM-Titel zu holen, zu verstärken.

Neben seiner starken Manndeckung vereint Fernandinho weitere Atribute eines modernen Fussballs, wie technische Qualität und Vielseitigkeit. 56-mal wurde er für die Seleção nominiert und hatzur variablen Taktik des von Tite montierten Schemas beigetragen. Dabei hat er seine Geschicklichkeit gezeigt, auf mehr als einer Position im Mittelfeld der brasilianischen Nationalmannschaft zu agieren.

Datenblatt
Künstlername: Fernandinho
Kompletter Name: Fernando Luiz Roza
Geburtsdatum: 04/05/1985
Geburtsort: Londrina (PR)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: Manchester City (ENG)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 2.638
Erhaltene Aufgebote: 56
Spiele: 42
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 2

Fred
Bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 wird im Mittelfeld der Seleção auch Fred dabei sein. Der Spieler des Shakhtar Donetsk steht mit auf der von Trainer Tite veröffentlichten Liste.
Mit 25 Jahren erlebt der zentrale Mittelfeldspieler gerade einen optimalen Moment seiner Karriere.

In den vergangenen Tagen hat der Brasilianer mit Shakhtar zwei Titel eingeheimst: Cup der Ukraine und ukrainische Meisterschaft. Für die Canarinhos wird Fred häufig von Trainer Tites für schnelles Spiel nominiert. Jetzt wird er in Russland dabei sein, um den sechsten WM-Titel zu versuchen.

Datenblatt
Künstlername: Fred
Kompletter Name: Frederico Rodrigues Santos
Geburtsdatum: 05/03/1993
Geburtsort: Belo Horizonte (MG)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: Futbolniy Klub Shakhtar (UCR)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 309
Erhaltene Aufgebote: 12
Spiele: 7
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

Paulinho
Der 29-jährige Spieler des FC Barcelona bekam von Trainer Tite ebenfalls das Aufgebot für die brasilianische Nationalmannschaft bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland.
Im Aufstieg seiner Karriere hat Paulinho das Vertrauen der brasilianischen Fans gewonnen und sich zu einer Schlüsselfigur der brasilianischen Taktik entwickelt.

Neben seiner Stärke bei der Manndeckung hebt sich der Mittelfeldspieler durch sein Gespür für Torchancen in engen Situationen hervor. Für die Canarinhos hat er bisher insgesamt zwölf Tore geschossen.

Datenblatt
Künstlername: Paulinho
Kompletter Name: José Paulo Bezerra Maciel Júnior
Geburtsdatum: 25/07/1988
Geburtsort: São Paulo (SP)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: FC Barcelona (ESP)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 3.829
Erhaltene Aufgebote: 56
Spiele: 48
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 12

Philippe Coutinho
Das Mittelfeld der brasilianischen Nationalmannschaft wird bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 durch Philippe Coutinho verstärkt werden. Der Spieler des FC Barcelona ist auf der Liste des Trainers Tite bestätigt worden.

Mit viel Kreativität ist der Brasilianer für die Ausführung der Spielzüge des Mittelfeldes der Canarinhos und des katalanischen Clubs zuständig. Angefangen hat er bei Vasco da Gama in Rio de Janeiro. Für die Seleção hat er schon als Junior gespielt, inclusive U-15, U-17 und U-20, mit der er 2011 in Kolumbien Weltmeister geworden ist. Für die Nationalmannschaft Brasiliens und des Trainers Tites gilt Coutinho als fundamental und ebenso für den Versuch, den secshten WM-Titel zu holen.

Datenblatt
Künstlername: Coutinho
Kompletter Name: Philippe Coutinho Correia
Geburtsdatum: 12/06/1992
Geburtsort: Rio de Janeiro (RJ)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: FC Barcelona (ESP)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 2.077
Erhaltene Aufgebote: 45
Spiele: 34
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 9

Renato Augusto
Nicht erst seit heute geniesst Mittelfeldspieler Renato Augusto das Vertrauen Tites. Der Mittelfeldspieler war Schlüsselfigur bei Corinthians, dem brasilianischen Meister von 2015, als er regelmässig für die Seleção aufgestellt wurde. Einer der grossen Momente, die er mit der Amarelinha erlebt hat, war bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro, als er die Führung übernommen hat und fundamental für das Erobern des olympischen Goldes war.

Gegenwärtig spielt er bei Beijing Guoan in China. Für das Trikot der Seleção hat er fünf Tore geschossen, drei davon während den Qualifikationsspielen zur WM. Bei den Vorbereitungsspielen für die Fussball-Weltmeisterschaft hat er seit Beginn mitgewirkt. Renato hat bereits den Stempel im Pass, um für die Canarinho in Russland anzutreten.

Datenblatt
Künstlername: Renato Augusto
Kompletter Name: Renato Soares de Oliveira Augusto
Geburtsdatum: 08/02/1988
Geburtsort: Rio de Janeiro (RJ)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: Beijing Guoan Football Club (CHI)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 1.895
Erhaltene Aufgebote: 31
Spiele: 28
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 5

Willian
Willian Borges da Silva bereitet sich für die Austragung seiner zweiten Weltmeisterschaft vor. Der Mittelfeldspieler Chelseas ist von Trainer Tite nominiert worden und gehört zur Gruppe der 23 Spieler Brasiliens, die in Russland den sechsten WM-Titel erreichen wollen.

Von seinen eigenen Clubkollegen ist er in der Saison 2017/2018 zum besten Spieler Chelseas gewählt worden. Willian befindet sich in einer grossartigen Phase. Mit seinem offensiven Spielstil sticht der Mittelstürmer durch seine Schnelligkeit, Fähigkeit und Spielzugausführung hervor. Sein Spürsinn für Tore ist ausgeprägt wie nie. Der Spieler der Nummer 19 der brasilianischen Nationalmannschaft hat in einer Saison bereits seinen persönlichen Torrekord gebrochen. Bei den Blues (Chelsea) hat er diese Saison die Netze bei 13 Gelegenheiten zum Schwingen gebracht.

Datenblatt
Künstlername: Willian
Kompletter Name: Willian Borges da Silva
Geburtsdatum: 09/08/1988
Geburtsort: Ribeirão Pires (SP)
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein: FC Chelsea (ENG)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 3.088
Erhaltene Aufgebote: 58
Spiele: 55
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 8

» Brasilien WM 2018 Kader – Tor
» Brasilien WM 2018 Kader – Verteidigung
» Brasilien WM 2018 Kader – Angriff