<script>

Brasilien WM 2018 Kader – Verteidigung

Veröffentlicht am 20. Mai 2018 unter Brasilien News

Brasiliens Nationaltrainer Tite (Adenor Leonardo Bachi), informierte vor kurzem über das 23-köpfige Aufgebot für die Mission Hexa – den sechsten WM-Titel der Seleção an der WM 2018 in Russland.

Für die Verteidigung hat er folgende Spieler aufgeboten:

Miranda
Wegen seiner Führungskraft, Erfahrung und Sicherheit gilt Miranda als eine der Säulen der brasilianischen Seleção. Er wird als Referenz des Tite-Teams bei der WM-2018 dabei sein. Der brasilianische “Sheriff” wird mit 34 Jahren in Russland seine erste Fussball-Weltmeisterschaft bestreiten.

Stets an der richtigen Position und mit einer Präzision bei der Absicherung, gilt Miranda zweifellos als einer der elegantesten Verteidiger des Weltfussballs. Seine Premiere mit der Seleção hat er 2009 bei den Qualifikationsspielen für die WM in Südafrika (2010) gegeben. Bei der Gelegenheit ist Brasilien gegen Peru angetreten und gewann mit einem 3:0. Seitdem hat er sich bei den Grün-Gelben bewährt, an 45 Spielen teilgenommen und wurde 58-mal aufgestellt.

Nenneswert sind während dieser Zeit zwei Tore, eins davon gegen Kolumbien bei den Ausscheidungsspielen für Russland im September 2016. Mit der Seleção hat er den Titel bei den Copa das Confederações (2009) geholt und den Superclássico das Américas (2014). Entdeckt durch den Club Coritiba-PR hat sich der Zagueiro bei São Paulo-SP hervorgetan. Derzeit verteidigt er das Blau-Schwarz von Inter Mailaind (Italien).

Datenblatt
Künstlername: Miranda
Kompletter Name: João Miranda de Souza Filho
Geburtsdatum: 07/09/1984
Geburtsort: Paranavaí (PR)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Inter Mailand (ITA)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 3.675
Erhaltene Aufgebote: 58
Spiele: 45
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 2

Marquinhos
Unermüdlich für die Verteidigung der Brasilianer im Einsatz, hat sich Marquinhos seinen Platz bei der Seleção mit Ruhe und Sicherheit erobert. Als Geburtstagsgeschenk hat er nun als einer von 23 Spielern seine Nominierung für die Fussball-Weltmeisterschaft in Russland erhalten. Der 24-jährige Verteidiger hat an 14 der 18 Qualifikationsspiele der Canarinho teilgenommen und war bei 12 Einsätzen Stammverteidiger.

Mit Personalität war er einer der führenden Spieler Brasiliens bei der siegreichen Episode während der Olympiade in Rio de Janeiro, die mit dem ersten Olympia-Gold für Brasilien geendet hat. Seinen Auftakt für die Seleção hat er bei einem Freundschaftsspiel gegen Honduras im November 2013 gegeben. Seitdem wurde der Verteidiger 41-mal aufgestellt und war 24-mal im Einsatz. Geboren in São Paulo ist Marquinhos aufgefallen, als er für Corinthians gespielt hat. Mit dem ”Timão” (Sport Club Corinthians Paulista) hat er die brasilianische Meisterschaft (Brasileirão, 2011) gewonnen und einen Titel der Libertadores (2012) unter dem damaligen Trainer Tites. Aktuell ist er Verteidiger bei Paris St. Germain (Frankreich).

Datenblatt
Künstlername: Marquinhos
Kompletter Name: Marcos Aoás Corrêa
Geburtsdatum: 14/05/1994
Geburtsort: São Paulo (SP)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Paris Saint-Germain (FRA)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 1.640
Erhaltene Aufgebote: 41
Spiele: 24
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

Pedro Geromel
Den Pokal der Libertadores da América hochzuhalten ist mehr als ein Motiv des Stolzes. Es ist ein Symbol einer gut erledigten Arbeit. Als Grêmio das Turnier des amerikanischen Kontinents 2017 erobert hat, lag das unter anderem an dem grossartigen Einsatz des Verteidigers Pedro Geromel.

Auch wenn Geromel (Gremio Porto Alegre) schon für europäische Clubs (u.a. beim 1.FC Köln) gespielt hat, war es doch in Brasilien, wo er zu seiner besten Form gefunden hat. Als Leader einer der solidesten Verteidigungen des Landes, wurde er zum besten Verteidiger bei den vergangenen zwei Ausgaben des Brasileirão gewählt. Seine Aktionen haben Geromel beim Freundschaftsspiel gegen Kolumbien unter Trainer Tite seine erste Aufstellung für die Seleção eingebracht. Jetzt hat der Verteidiger die Gelegenheit, seine erste Fussball-Weltmeisterschaft zu bestreiten.

Datenblatt
Künstlername: Geromel
Kompletter Name: Pedro Tonon Geromel
Geburtsdatum: 21/09/1985
Geburtsort: São Paulo (SP)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense (BRA)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 94
Erhaltene Aufgebote: 5
Spiele: 2
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

Thiago Silva
Bei der Fussball-WM in Russland wird einer der erfahrensten Spieler der Gruppe Brasilien verteidigen. Mit 33 Jahren hat Thiago Silva die Erfahfungen zwei weiterer Weltmeisterschaften im Gepäck. Als Führungsspieler auf und ausserhalb des Spielfeldes geniesst der Verteidiger das Vertrauen von Trainer Tite. Unter den 23 benannten Spielern kann er mit der grössten Zahl an Nominierungen für die brasilianische Nationalmannschaft aufwarten: insgesamt sind es 97 Aufstellungen und 69 Spiele für die “Amarelinha“.

Während der Qualifikationsspiele war er bei fünf der 18 Spiele der Canarinhos dabei. Seine Premiere für die Seleção hat er im Oktober 2008 gegen Venezuela gegeben. Abgesehen davon, dass er auf dem Spielfeld den brasilianischen Raum schützt, ist der Verteidiger ebenso beim Angriff präsent. Vor allem bei Standpositionen, wie Ecke oder Freistoss, sorgt er bei der gegnerischen Mannschaft für viel Arbeit. Das war auch der Fall beim ersten Tor Thiago Silvas für die Seleção am 30. Mai 2012 beim Freundschaftsspiel gegen die USA.

Datenblatt
Künstlername: Thiago Silva
Kompletter Name: Thiago Emiliano da Silva
Geburtsdatum: 22/09/1984
Geburtsort: Rio de Janeiro (RJ)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Paris Saint-Germain (FRA)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 5.623
Erhaltene Aufgebote: 97
Spiele: 69
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 5

Marcelo
Die Essenz des brasilianischen Fussballs ist so stark, dass Positionen nicht gewählt werden müssen. Seit mehr als einem Jahrzehnt spielt Marcelo für Real Madrid links aussen. Er ist Synonym für Klasse und einem künstlerischen Fussball im Namen der brasilianischen Nationalmannschaft. Aufgestellt zum ersten Mal 2006 ist er einer der erfahrensten Spieler der Gruppe, die nach Russland reist, um dort den sechsten WM-Titel zu versuchen.

Beim FC Fluminense begonnen, ist der Aussenstürmer einer der Säulen der brasilianischen Offensive. Aufgestellt beim ersten Spiel der Seleção unter Trainer Tite, hat Marcelo beim Spiel auf dem Weg nach Russland seine Spuren hinterlassen. Bei der Partie gegen Paraguay in São Paulo hat er nur einen subtilen Anstoss benötigt, um den Torwart zu umgehen. Das Tor fasst zusammen, was Marelo in die Seleção einbringt: Kategorie, Entscheidungskraft und die Freude am Fussballspielen.

Datenblatt
Künstlername: Marcelo
Kompletter Name: Marcelo Vieira da Silva Júnior
Geburtsdatum: 12/05/1988
Geburtsort: Rio de Janeiro (RJ)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Real Madrid (ESP)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 4.095
Erhaltene Aufgebote: 78
Spiele: 53
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 6

Danilo
Rechts aussen wird Danilo die brasilianische Nationalmannschaft bei der Fusssball-WM 2018 verteidigen. Der Spieler von Manchester City ist am Montag (14.) von Trainer Tite offiziell benannt worden und wird Teil der 23 Spieler sein, die in Russland versuchen werden, zum sechsten Mal den WM-Titel nach Brasilien zu holen.

Der vielseitige Danilo hat bei Manchester City an Bedeutung gewonnen und agierte 2017/2018 für den englischen Club in verschiedenen Positionen. Ursprünglich rechter Aussenstürmer gilt der Brasilianer als gute Option, als Titelspieler seiner Position für die Seleção zu agieren. Mit seinen 26 Jahren wird Danilo zum ersten Mal bei einer Fussballweltmeisterschaft dabei sein, nachdem er für die Canarinho bereits 29-mal aufgestellt worden ist und 16 Partien für sie bestritten hat.

Datenblatt
Künstlername: Danilo
Kompletter Name: Danilo Luiz da Silva
Geburtsdatum: 15/07/1991
Geburtsort: Bicas (MG)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Manchester City (ENG)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 1.251
Erhaltene Aufgebote: 29
Spiele: 16
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

Filipe Luís
Sein Name ist bei den Aufstellungen Tites konstant. Jetzt steht er auf der Liste der Spieler, die Brasilien bei der Fussball-WM 2018 vertreten werden. Der Links-Aussen-Spieler von Atletico Madrid wird die Canarinho mit seiner eigenen Charakteristik bereichern, indem er mehr auf die Verteidigung setzt, als auf Angriffe sowie beim Ansturm, ohne die Verteidigung in Verlegenheit zu bringen. Filipe Luís gehört schon zur Geschichte der brasilianischen Nationalmannschaft: mitgewirkt hat er bei Qualifikationsspielen, der Copa América, dem Confederations-Cup und diversen Freundschaftsspielen.

Der Aussenstürmer vereint 53 Nominierungen und 31 Spiele mit dem gelb-grünen Trikot. Seine erste Nominierung für die Canarinho war im August 2009. Seinen Auftakt auf dem Spielfeld hat er hingegen im Oktober 2010 gegen Venezuela bei den Qualifikationsspielen für die Fussball-WM 2010 gegeben. Filipe Luís ist 2013 bei einem Heimspiel im Maracanã Champion des Confederations-Cup geworden.

Datenblatt
Künstlername: Filipe Luís
Kompletter Name: Filipe Luís Kasmirski
Geburtsdatum: 09/08/1985
Geburtsort: Jaraguá do Sul (SC)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Atlético Madrid (ESP)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 2.571
Erhaltene Aufgebote: 53
Spiele: 31
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 2

Fagner
Als einer der besten Rechts-aussen-Spieler Brasiliens bekannt, ist Fagners Teilnahme bei der Fussball-WM 2018 bestätigt. Am Montag (14.) wurde der Corinthians-Spieler von Trainer Tite aufgestellt, um die Seleção in Russland zu verteidigen.

Vom “Alvinegro“ (FC Corinthians) entdeckt, hat sich Fagner als einer der zuverlässigsten Spieler des Teams hervorgetan, mit dem er 2015 und 2017 brasilianischer Meister geworden ist. Mit 28 Jahren geniesst der Aussenstürmer das Vertrauen des Seleção-Trainers. Für die Canarinho wurde er 15-mal nominiert und mit ihr versucht er nun bei der 21. Weltmeisterschaft den sechsten Titel nach Brasilien zu holen.

Datenblatt
Künstlername: Fagner
Kompletter Name: Fagner Conserva Lemos
Geburtsdatum: 11/06/1989
Geburtsort: São Paulo (SP)
Position: Verteidigung
Aktueller Verein: Sport Club Corinthians Paulista (BRA)
Gespielte Minuten für die Nationalmannschaft: 260
Erhaltene Aufgebote: 15
Spiele: 4
Geschossene Tore für die Nationalmannschaft: 0

» Brasilien WM 2018 Kader – Tor
» Brasilien WM 2018 Kader – Mittelfeld
» Brasilien WM 2018 Kader – Angriff