Marta greift bei vierter WM nach ewiger Torschützenkrone

Veröffentlicht am 26. Mai 2015 unter Brasilien News

selecao-feminino2Brasiliens Ausnhamefussballerin Marta kann sich bei der kommenden Fußball-WM in Kanada in die Analen der Fußball-Geschichte schießen. Mit einem einzigen Tor würde sie die alleinige Krone der „ewigen Torschützkönigin“ innehaben. Momentan teilt sich die 29-jährige den Titel mit der Birgit Prinz. Beide Spielerinnen haben bei Weltmeisterschaften bislang 14 Tore erzielt, die Deutsche hat ihre Karriere jedoch bereits 2011 beendet.

Auf einen Torerfolg Martas bei der WM-Endrunde in Kanada dürften damit in den kommenden Tagen so manche Fans wetten. Die brasilianische Nationalelf hingegen steht bei den Buchmachern in Hinblick auf einen Titelgewinn momentan nur auf Platz 3. Die besten Chancen wird derzeit den US-Girls eingeräumt. Ihr Kurs liegt derzeit bei 3,70, gefolgt von der DFB-Elf mit 4,35 Euro. Die beiden Doppel-Weltmeister liegen damit deutlich vor Brasilien, wo man für einen Euro Wetteinsatz gleich 7,25 Euro gewinnen würde. Das sind damit fast so viel wie bei einem Sieg Frankreichs (8,25) oder Japans (8,50). Hilfreiche Tipps, wo und wie man am besten online seine Wette abgeben kann, findet man beispielsweise auf diesem Vergleichsportal.

Für Marta ist es bereits die vierte Weltmeisterschaft. Bislang konnte die in Schweden unter Vertrag stehende Spielmacherin jedoch keinen großen internationalen Erfolg verbuchen. Mit der Seleção wurde sie 2007 in China Vize-Champion, im Endspiel mussten sich die Kanariengelben dem deutschen Team geschlagen geben. Vier Jahre später bei der WM in Deutschland war Brasilien bereits im Viertelfinale gegen die USA nach Elfmeterschießen ausgeschieden. 2004 und 2008 konnte die mittlerweile 29-jährige zwar beim Olympischen Fußballturnier jeweils eine Silbermedaille in Empfang nehmen, 2012 schied man in London gegen Japan frühzeitig aus.

Brasiliens Seleção startet am 09. Juni in Montreal gegen Südkorea in die WM-Endrunde. Das zweite Gruppenspiel wird am 13. Juni an gleicher Stelle gegen Spanien ausgetragen, die letzte Vorrundenpartie bestreiten Marta, Cristiane und Co. am 17. Juni in Moncton gegen Costa Rica. Nachfolgend das Aufgebot von Trainer Vadão für die WM 2015 in Kanada.

Tor: Bárbara, Letícia Izidoro, Luciana
Abwehr: Géssica, Mônica Hickmann, Tayla, Erika
Mittelfeld: Fabiana, Poliana, Rafaelle, Tamires, Andressa, Formiga, Thaisa
Angriff: Andressa Alves, Maurine, Beatriz, Darlene, Gabi Zanotti, Marta, Rosana, Raquel, Cristiane