Kino-Festival bringt ab dem Freitag 20. Juni Fussball-Filme nach Brasília

Veröffentlicht am 21. Juni 2014 unter Brasilien News

Ab dem Freitag (20.06.) wird das Festival “CINEfoot“ in Brasília zwölf Filme über dem populärsten Sport unseres Planeten ausstrahlen. Das Programm enthält kurze und lange Filme, Dokumentarfilme und Fiktionen, mit unterschiedlichen Interpretationen des Themas. Die Show ist gratis und findet im “Shopping Conjunto Nacional“ statt.

Eine der grössten Attraktionen ist der Dokumentarfilm “Maracanã“, unveröffentlicht in Brasilien. Der Film von Andrés Varela und Sebastián Bednarik erzählt die Geschichte der WM von 1950, als die “Seleção“ im Endspiel von Uruguay geschlagen wurde. Eine weitere Attraktion ist der französische Film “Looking for Rio“, von Gilles Perez und Emmanuel Besnard, über den Fussball und den Lebensstil in Rio de Janeiro.

maracana

Der Dokumentarfilm “Operários da Bola“ (Ball-Arbeiter), von Virna Sith, der im Mai 2014 erschienen ist, wird ebenfalls zu sehen sein. Der Film erzählt die Geschichte der Arbeiter, die am Bau des “Stadions Mané Garrincha“ beteiligt waren, und die auf dem neu angelegten Spielfeld während der Bauarbeiten ein internes Fussball-Turnier bestritten.

Nach Aussage des Direktors der CINEfoot, hat das Festival dazu beigetragen, ein interessiertes Publikum an dieser Art von Film heranzubilden. “Die Antwort auf diese Idee war in allen Städten positiv. Das Publikum ist unser Antriebsmittel. Die Sammlung der Fussball-Filme wächst jedes Jahr, und es gibt viele entsprechende Geschichten aus Brasilien zu erzählen“, sagt er.

Der Direktor der CINEfoot berichtet, dass in der ersten Ausgabe des Festivals, im Jahr 2010, zweiundzwanzig Filme gezeigt wurden (Gesamtzahl in allen Städten). In diesem Jahr 2014 sind es bereits vierundsiebzig Filme insgesamt.

Die Wahl des “Conjunto Nacional” als Lokal des CINEfoot ist ideal für die Touristen, die sich anlässlich der WM in Brasília aufhalten. Das Shopping-Center befindet sich in der zentralen Region der Stadt, nahe am Nördlichen Hotelsektor (Setor Hoteleiro Norte). Auch der Busbahnhof (Rodoviária) des “Plano Piloto“ ist in der Nähe, was die Anfahrt für Interessenten anderer Stadtteile vereinfacht. Das Stadion Mané Garrincha kann man von beiden Orten nach einer kurzen Wanderung zu Fuss erreichen.

Das Festival CINEfoot wird in weiteren vier WM-Städten stattfinden – in einigen simultan – hier die Daten:

  • Curitiba – vom 23. bis 28. Juni
  • Fortaleza – vom 25. bis 29. Juni
  • Rio de Janeiro – vom 26. Juni bis 03. Juli
  • Belo Horizonte – vom 05. bis 07. Juli