Die Sommerzeit in Brasilien beginnt am kommenden Sonntag

Veröffentlicht am 18. Oktober 2013 unter Brasilien News

Quarzuhr - Zeitumstellung (Sommerzeit + Winterzeit)Am kommenden Sonntag, dem 20. Oktober, beginnt die Sommerzeit in der Region Süd, Südost und dem Mittleren Westen des Landes. Dazu werden um Mitternacht des Samstags (19) zum Sonntag die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Diese Umstellung der Zeit läuft bis zum 16. Februar 2014.

Die zehn betroffenen Bundessttaaten sind: Rio Grande do Sul, Santa Catarina, Paraná, São Paulo, Minas Gerais, Rio de Janeiro, Espírito Santo, Mato Grosso, Mato Grosso do Sul und Goiás, ausserdem der Regierungsdistrikt von Brasília.

Der Norden und der Nordosten Brasiliens nehmen nicht an dieser Umstellung auf die Sommerzeit teil. Die Bundesstaaten Tocantins und Bahia, die in früheren Jahren ebenfalls an der Umstellung beteiligt waren, sind inzwischen ausgeschlossen.

Eingesparte Energie

Der Zweck dieser Sommerzeit ist es, die längeren Tage im Licht der Sonne zu nutzen, um so den Konsum von Elektrizität in den Stunden des grössten Energieverbrauchs – zwischen 18:00 und 21:00 Uhr – zu reduzieren. Diese Reduktion durch die Sommerzeit liegt bei zirka 5% in den teilnehmenden Bundesstaaten.

StepMap-Karte