Wichtigste Weinanbaugebiete

Veröffentlicht am 2. März 2012

Zu den wichtigsten Weinanbaugebiete Brasiliens gehören die Bundesstaaten Rio Grande do Sul und Santa Catarina im Süden und die Bundesstaaten Bahia und Pernambuco im Nordosten Brasiliens. Erfahren Sie nachfolgend weitere Details.

IBRAVIN_Wines_of_Brasil_Gaucho

Serra Gaúcha – im Bundesstaat Rio Grande do Sul (RS)

Das grösste und wichtigste Weinbaugebiet Brasiliens.

  • 630 Weingüter
  • ca. 90% der brasilianischen Produktion der fine wines findet hier statt
  • Beginnender Wein-Tourismus (150.000 Besucher/Jahr
  • Höhenlage: 450m bis 750m
  • Durchschnittstemperaturen: 11,5°C (Winter) 22°C (Sommer)

Wichtigste Regionen:
Vale dos Vinhedos (das Tal der Weinberge, Brasiliens erste zertifizierte Herkunftsregion, 2001)
Vinhos de Montanha – Pinto Bandeira (besonders für Schaumweine, Herkunftszertifizierung 2010)

Wichtigste Rebsorten
Weisswein:
Chardonnay, Moscato Bianco, Malvasia, Glera, Gewürztraminer, Malvasia Bianca, Semillon, Flora, Trebiano Riesling Itálico, Chardonnay

Rotwein:
Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot, Carmenére, Tannat, Cabernet Franc, Pinotage, Ancelota, Gamay Beaujolais

Einige Weingüter, die in diesem Gebiet produzieren:
AURORA, VALDUGA, DOM CÂNDIDO, DON GIOVANNI, DON LAURINDO, MIOLO, SALTON, DON GUERINO, GALIOTTO, BASSO, IRMÃOS MOLON, PERINI, PIAGENTINI, CAVALLERI, BOSCATO, GEISSE, DAL PIZZOL, LIDIO CARRARO, PETERLONGO, PIZZATO, CAMPESTRE

nach obenCampanha & Serra do Sudeste – im Bundesstaat Rio Grande do Sul (RS)

Die Campanha liegt an der südlichen Grenze zu Uruguay (jenseits der Grenze liegt die uruguayische Kleinstadt Cerro Chapeu)

  • Höhenlage: 200m bis 450m (flaches Gelände)
  • Durchschnittstemperaturen: 11,5°C (Winter) 24°C (Sommer)
  • Gemässigtes Klima mit trockenen Sommern
  • Bodenbeschaffenheit: Granit und Kalkstein
  • Bewässerung: nicht notwendig

Wichtigste Regionen:
Serra do Sudeste – im Süden der Serra Gaúcha (Encruzilhada do Sul)

Wichtigste Rebsorten
Weisswein:
Chardonnay, Gewürztraminer, Malvasia de Cândia, Sauvignon Blanc, Riesling

Rotwein:
Barbera, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Periquita, Teroldego, Marselán, Pinot Noir, Ancelota, Malbec, Touriga Nacional, Gamay, Arinarnoa, Alicante Bouschet

Einige Weingüter, die in diesem Gebiet produzieren:
CORDILHEIRA DE SANTANA, CAMPOS DE CIMA, DUNAMIS, MIOLO

nach obenCampos de Cima da Serra – im Bundesstaat Rio Grande do Sul (RS)

Campos de Cima da Serra wird zur Serra Gaúcha gezählt und liegt an der Grenze zum Bundesstaat Santa Catarina. Es ist die höchstgelegene Weinbauregion Brasiliens

  • Höhenlage: 900m bis 1200m
  • Durchschnittstemperaturen: 7°C (Winter) 22°C (Sommer)
  • Gemässigtes Klima mit milden Sommern und sehr kalten Wintern
  • Bodenbeschaffenheit: Basalt
  • Bewässerung: nicht notwendig

Wichtigste Regionen:
Bom Jesus, Cambará do Sul, Esmeralda

Wichtigste Rebsorten
Weisswein:
Sauvignon Blanc

Rotwein:
Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir

Einige Weingüter, die in diesem Gebiet produzieren:
MIOLO, ARACURI

nach obenPlanalto Catarinense – im Bundesstaat Santa Catarina (SC)

Produziert ca. 6% des brasilianischen Weins und befindet sich auf dem Hochplateau nördlich der Serra Gaúcha

  • Höhenlage: 900m bis 1400m (flaches Gelände)
  • Durchschnittstemperaturen: 9,4°C (Winter) 21,7°C (Sommer)
  • Ernte zwischen März und April
  • Bodenbeschaffenheit: Basalt
  • Bewässerung: nicht notwendig

Wichtigste Regionen:
São Joaquim, Vale do Rio do Peixe und seine Subregionen Friburgo und Caçador

Wichtigste Rebsorten
Weisswein:
Sauvignon Blanc & Chardonnay, Moscato Giallo

Rotwein:
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Pinot Noir, Petit Verdot, Tempranillo, Montepulciano, Sangiovese, Syrah, Tinta Roriz, Trincadeira, Touriga Nacional, Malbec

Einige Weingüter, die in diesem Gebiet produzieren:
PERICÓ, SANJO, SANTO EMÍLIO, VILLAGGIO GRANDO, SANTA AUGUSTA

nach obenVale do Rio São Francisco – in den Bundesstaaten Bahia (BA) & Pernambuco (PE)

Heisses und feuchtes Klima mit reichlich Sonnenschein, produziert Trauben mit einem hohen Zuckergehalt, also fruchtige Weine

  • Höhenlage: 100m bis 400m
  • Durchschnittstemperaturen: 20°C (Winter) 31,1°C (Sommer)
  • Überwiegend Anbau von Lambrusco-Trauben
  • Bodenbeschaffenheit: Alkali
  • Bewässerung: erforderlich
  • 2 Ernten pro Jahr / 120-130 Tage-Zyklus

Wichtigste Rebsorten
Weisswein:
Muscatel, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Silvaner, Muscat Canelli

Rotwein:
Syrah, Aragonez & Cabernet Sauvignon

Einige Weingüter, die in diesem Gebiet produzieren:
BOTTICELLI, MIOLO, VINIBRASIL, OURO VERDE

Quelle: Pressevertretung des IBRAVIN/Wines of Brasil, Iramaia GmbH, www.iramaia.com
© Foto: IBRAVIN/Wines of Brasil