Ein Hauch von Brasilien: farbenfrohe und schicke Abendmode

Veröffentlicht am 20. Februar 2012

In diesen Tagen flimmerten Tag für Tag prächtige Bilder von den Karnevalsumzügen in Rio de Janeiro über unsere Bildschirme. Vor allem die farbenfrohen, schillernden Kostüme bleiben uns dabei besonders im Gedächtnis und bringen ein wenig Licht in die triste Winterstimmung in Deutschland. Die Kostüme für den Karneval sind dabei keineswegs Eintagsfliegen, denn die brasilianische Mode wird auch im Alltag von bunten Farben und vor allem viel nackter Haut dominiert. Auch hierzulande kann man Kleider erwerben, die das brasilianische Lebensgefühl sowie die Mode des Landes widerspiegeln.

Mode aus Brasilien

Dass die schönsten Models aus Brasilien kommen, ist kein Wunder. Schließlich legen die Einwohner des südamerikanischen Landes gesteigerten Wert auf ihr Erscheinungsbild. Geschmackvolle, individuelle Kleidung spielt insbesondere für die jüngeren Frauen eine große Rolle, denn in Brasilien gilt das Motto „Sehen und gesehen werden!“. Nur zu gern greifen die brasilianischen Damen zu Kleidern, welche ihre Kurven gekonnt betonen und welche mithilfe raffinierter Schnitte und kontrastreicher Farbgebung die gebräunte Haut gekonnt in Szene setzen. Die Kollektionen der brasilianischen Designer, welche mittlerweile im Übrigen auf der ganzen Welt bei den besten Fashion Shows riesige Erfolge feiern, werden folglich von starken Kontrasten dominiert. Dabei kommen am häufigsten Farben wie Türkis, Kobaltblau, Koralle, Orange oder Rot zum Einsatz, wobei die Farben des Meeres und des glühenden Sonnenuntergangs überwiegen.

©Benis Arapovic/Hemera/Thinkstock

Bunte Abendkleider – auch in Deutschland im Trend!

Wer die brasilianische farbenfrohe Mode liebt, wird in diesem Sommer garantiert auch hierzulande fündig. Finden Sie schicke Abendkleider in vielen Farben und Designs online, bei Zalando oder in den lokalen Geschäften und Boutiquen. Das Angebot wird im Jahr 2012 nämlich auch in Deutschland von leuchtenden Farben und starken Kontrasten bestimmt. Keine Farbe kommt dabei in den diesjährigen Kollektionen der großen Modehäuser zu kurz, sodass für jeden Typ das Richtige dabei sein wird. Eine Farbe taucht jedoch besonders häufig auf, nämlich Rot. Außerdem kommen zahlreiche Abend- und Partykleider in einem satten Grün daher, welches sowohl kalten als auch warmen Hauttypen schmeichelt. Gebräunte Haut kann hingegen im Sommer mithilfe von Kleidern in der Farbe Koralle besonders vorteilhaft betont werden. Wer die brasilianischen Damen um ihre weiblichen Formen bewundert, kann mithilfe des passenden Kleides nachhelfen. Möglich ist dies durch auffällige Muster oder aber durch die derzeit angesagten Rüschen oder Spitzen. Natürlich kommen jedoch wie immer auch solche Frauen auf ihre Kosten, die dem Farbentrend nicht allzu viel abgewinnen können oder die im wirtschaftlichen Umfeld arbeiten und daher zu klassischen Kombinationen greifen müssen.