Museen São Paulo

Veröffentlicht am 24. Oktober 2009

In der Megacity São Paulo gibt es zahlreiche Museen, die zu einem Besuch einladen. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Museen in Brasiliens Wirtschaftszentrum einmal zusammengestellt.

Wie wäre es mit einem Cafézinho – Kaffeechen?…
Aus Brasilien natürlich… Also, Kaffeechen haben wir hier nicht anzubieten, aber einen guten Tipp für diejenigen, die nach Brasilien fliegen und sich für den Kaffee, seine Geschichte und alles, was damit zu tun hat, interessieren.

Das “Museu do Café (Museum des Kaffees) in Santos, einer Stadt an der Küste des Bundesstaates São Paulo, gibt die Änderung seiner Öffnungszeiten bekannt und kann jetzt zu folgenden Zeiten besichtigt werden:
Dienstags bis Samstags: 09:00 bis 17:00Uhr
Sonntags: 10:00 bis 17:00 Uhr.
Montags: geschlossen.

Die Eintrittskarte kostet  R$4,00 für Erwachsene, Studenten und über 65 Jährige bezahlen R$2,00 und Kinder bis 5 Jahren bezahlen nichts. Die Karten werden immer bis 16:15 Uhr verkauft.   

Das “Museu do Café “ liegt im Zentrum der Hafenstadt Santos:
Rua XV de Novembro nº 95 Centro – Santos (SP)
Fone/Fax: (013) 3219 5585 – international +55133219 5585        

Museu da Casa Brasileira
Geschaffen im Mai 1970 und untergebracht im „Solar Fábio Prado“, einem Gebäude aus dem Jahr 1930. Das Museum besitzt eine Bibliothek, spezialisiert auf den residenziellen Habitus. Sammlung: 72 repräsentative Exponate der Entwicklung des brasilianischen Mobiliars während unterschiedlicher Epochen.
Adresse: Av. Brigadeiro Faria Lima, 2.705, Jardim Paulistano – Fon: 3032-2564.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13:00 bis 18:00h.

Museu Casa Guilherme de Almeida
Museum für Biografie und Literatur. Sammlung: Orientalisches Porzellan, Silbersachen, von Sklaven hergestellte Möbel, Gravuren von Rugendas, der Wasserkessel von Moritz von Nassau und persönliche Objekte des Dichters Guilherme de Almeida.
Adresse: Rua Macapá, 187, Perdizes – Fon: 263-1883.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00h.

Museu do Folclore Rossini Tavares de Lima / Casa Sertanista
Sammlung: Zirka 1.000 Exponate, wie Gemälde von primitiven Künstlern, Puppen aus dem Theater, Altare und typische Trachten, wie zum Beispiel der des „Vaqueiro“ (Rinderhirten).
Adresse: Praça Ênio Barbato, s/nº, Jardim Caxingui – Fon: 3721-8671.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00h.

Museu da Imagem e do Som – MIS
Geschaffen 1970 – Sammlung: Filme, Fotos, Tonaufnahmen und antike Foto- und Filmapparate, sowie Grammophone und andere Tonträger.
Adresse: Av. Europa, 158, Jardim Europa, Metro Consolação – Fon: 280-0896.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 14:00 bis 22:00h.

Museu de Arte Contemporânea – MAC
Promoviert Ateliers für Kinder, Erwachsene und Senioren, sowie Kunst-Kurse für Studenten und junge Künstler. Sammlung: Zirka 5.000 Werke aus der Kunstszene.
Adresse: Av. Pedro Álvares Cabral, s/nº, Parque do Ibirapuera – Fon: 573-5255.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 12:00 bis 18:00h.

Museu de Arte de São Paulo – MASP
Promoviert temporäre Ausstellungen internationaler Künstler. Es gibt ausserdem Vorträge über Kino, Musik in entsprechenden Auditorien. Angeschlossen Restaurant, Cafe und ein Laden. Sammlung: Werke bildender Künstler aus Lateinamerika.
Adresse: Av. Paulista, 1.578, Cerqueira César – Fon: 251-5644.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00h.

Museu de Arte Sacra de São Paulo
Gebäude von 1774 – Sammlung: Sakrale Exponate des antiken  „Museu da Mitra Arquidiocesana de São Paulo“ – zum Beispiel: Kruzifixe, goldene Becher, Silbermonstranzen und Edelsteine, Altare, Taufbecken und Krippen des 17. Jahrhunderts.
Adresse: Av. Tiradentes, 676, Luz – Fon: 228-4063.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 18:00h, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 19:00h.

Fundação Maria Luisa e Oscar Americano
Untergebracht in einem Gebäude von 1950, umgeben von einem Park. Besitzt ein Auditorium, das durch seine Aufführungen klassischer Musik an Sonntagen bekannt ist – ein Teesalon ist angeschlossen. Sammlung: Gemälde, Porzellan, Gobelins, Mobiliar, Silber und Skulpturen – hervorzuheben ist eine Serie von acht Gemälden aus dem 17. Jahrhundert des Holländers Frans Post, sowie die Skulpturen, welche Dom Pedro II und Dona Tereza Cristina portraitieren.
Adresse: Av. Morumbi, 3.700, Morumbi – Fon: 3742-0077.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 17:00, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00h und der Teesalon Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 18:00 – Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00h.

Pinacoteca do Estado
Neoklassisches Gebäude aus dem 19. Jahrhundert – das älteste Kunstmuseum von São Paulo. In diesem Gebäude befand sich einst das Kunst-Lyzeum. Es besitzt eine Bibliothek mit 20.000 Bänden, ein Restaurierungs-Atelier, ein Auditorium für 150 Personen, sowie eine Cafeteria und ein Restaurant. Sammlung: Zirka 5.000 Exponate, darunter Skulpturen, Gravuren, Gemälde und Zeichnungen.
Adresse: Praça da Luz, 2, Luz, Metro Tiradentes – Fon: 229-9844.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00h.

Museu do Palácio dos Bandeirantes
Sammlung: Rund 2.600 Exponate, darunter Gobelins und Teppiche, Gemälde, Skulpturen, 300 Porzellanteller aus verschiedenen Epochen, Silber und koloniales Mobiliar.
Adresse: Av. Morumbi, 4.500, Morumbi – Fon: 3745-3139.
Öffnungszeiten: Samstag von 13:30 bis 16:30h und Sonntag von 09:30 bis 16:30h.

Coleção Mário de Andrade
Sammlung: 150 Werke des brasilianischen Modernismus, darunter Gemälde, Skulpturen, Gravuren und Zeichnungen von Künstlern aller Regionen.
Adresse: Av. Professor Melo Morais, 140, Travessa 8, Colméias, Cidade Universitária Fon: 818-3247.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14:00 bis 17:00h.   

Museu Lasar Segall
Gebäude, in dem der Künstler Lasar Segall gewohnt hat – besitzt eine Bibliothek seiner Frau Jenny Klabin Segall, spezialisiert in Theater, Kino, Fotografie, Radio und TV und promoviert Ausstellungen, Filme und Kurse. Sammlung: Gemälde, Skulpturen und Gravuren des Künstlers, sowie dokumentarische und fotografische Archive.
Adresse: Rua Berta, 111, Vila Mariana – Fon: 5574-7322.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 14:00 bis 19:00h und Sonntag von 14:00 bis 18:00h.

Museu de Arte Brasileira
Präsentiert temporäre Ausstellungen über die Tendenzen der zeitgenössischen Kunst in Brasilien. Sammlung: Zirka 2.500 Werke brasilianischer Künstler.
Adresse: Rua Alagoas, 903, 1º and., FAAP, Higienópolis – Fon: 3662-1662.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 20:00h und Samstag und Sonntag von 13:00 bis 18:00h.

Museu de Arte Moderna – MAM
Das älteste Museum Moderner Kunst des Landes. Promoviert Kurse und Ausstellungen. Hat eine informative Bibliothek, Shop und Restaurant mit einer Sicht auf die 22 Skulpturen des Gartens. Sammlung: Zirka 2.000 Werke, fast alle aus den 20er Jahren – darunter Gravuren, Objekte, Gemälde und Skulpturen.
Adresse: Parque Ibirapuera, Portão 3, Ibirapuera – Fon: 5549-9688.
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12:00 bis 18:00, Donnerstag von 12:00 bis 22:00 – Samstag, Sonntag und Feiertage von 10:00 bis 18:00h.

MAV – Museu de Anatomia Veterinária Professor Dr. Plínio Pinto
Sammlung: Mehr als 2.000 Exponate – darunter Skelette, Schädel, Zähne und Herzen von verschiedenen Tieren.
Adresse: Av. Professor Lúcio Martins Rodrigues, Travessa 4, Bl. 7 – Fon: 3091-4234.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00h und von 13:00 bis 16:00h.

Museu de Geociências
Sammlung: 10.000 Exponate, inklusive Mineralien aus unterschiedlichen Gegenden, Fossilien.
Adresse: Rua do Lago, 562, Instituto de Geociências – Fon: 3091-3952.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00h und von 13:00 bis 17:00h.

Museu Florestal Octávio Vecchi
Sammlung: Muster von Bäumen und Hölzern, Mobiliar, Objekte u.a.
Adresse: Parque Estadual Albert Loefgren (Horto Florestal), Rua do Horto, 931 – Fon: 6952-8555.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 11:30h und von 14:00 bis 16:30h.

Museu do Instituto Butantã
Gegründet 1898 – ein Zentrum für wissenschaftliche Studien an giftigen Tieren, fabriziert Seren und Impfungen gegen tierische Gifte. Hält Hunderte von Schlangen, Skorpionen und Spinnen in entsprechenden Gehegen. Sammlung: 50.000 Exemplare von 2.000 Arten giftiger Tiere.
Adresse: Av. Vital Brasil, 1.500, Butantã – Fon: 3726-7222.
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09:00 bis 17:00h.

Museu de Zoologia da Universidade de São Paulo
Besitzt eine spezialisierte Bibliothek in Zoologie, mit zirka 73.850 Bänden. Sammlung: Tiere der tropischen Fauna in präpariertem Zustand – besonders interessant: ein Krebs des Pazifik von 3,1 Metern!
Adresse: Av. Nazaré, 481, Ipiranga, Metro República – Fon: 6165-8100.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00h.

Museu do Instituto Geológico
Untergebracht im „Parque Fernando Costa“. Sammlung: 5.000 Gesteins- und Mineralien-Proben, Fossilien aus aller Welt – Besonderheit ist ein Fossil des Mesosaurus mit einem Alter von 225 Millionen Jahren.
Adresse: Av. Francisco Matarazzo, 455, Água Branca – Fon: 263-6797.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 17:00h.

Museu de Arte Mágica e Ilusionismo João Peixoto dos Santos
Museum des Illusionismus.
Adresse: Rua Silva Bueno, 519, conjunto 42, Ipiranga – Fon: 6163-4592.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00h.

Museu do Turfe
Museum des Pferdesports.
Adresse: Av. Lineu de Paula Machado, 1.263, 3º and., Cidade Jardim – Fon: 816-4011.
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 08:00 bis 18:00 – Samstag und Sonntag von 14:00 bis 18:00, Dienstag geschlossen.

Museu do Relógio
Sammlung: Zirka 850 Uhren aus verschiedenen Epochen, unterschiedliche Typen und Nationalitäten.
Adresse: Av. Diógenes Ribeiro de Lima, 2.333, Alto de Pinheiros – Fon: 3022-7922.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00h und von 13:00 bis 17:30h.

Museu dos Transportes Públicos Gaetano Ferolla
Sammlung: Fotografien, Geldscheine, Münzen und antike Busfahrscheine – besonders zu erwähnen: die Replika der letzten Pferdebahn und die erste elektrische Strassenbahn.
Adresse: Av. Cruzeiro do Sul, 780, Canindé, Metro Armênia – Fon: 227-5860.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 09:30 bis 17:00h.

Museu da Polícia Civil
Museum der zivilen Polizei.
Adresse: Cidade Universitária, 2º, final da ala 4, Ed. da Academia de Polícia – Fon: 813-2233.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 16:00h.
Der Eintritt von Personen unter 18 Jahren ist nicht erlaubt.

Museu Paulista / Museu do Ipiranga
Eingeweiht 1895 – untergebracht in einem neoklassischen Gebäude. Bietet Vorträge, Bibliothek, Projektion von Filmen und Kurse. Innerhalb seiner Gärten ist eine verkleinerte Replika der Gärten von Versailles zu sehen. Besitzt eine Bibliothek mit 100.000 Bänden und ein Archiv mit 40.000 Manuskripten, darunter auch zeitgenössische Schriften. Sammlung: Exponate aus dem 19. Jahrhundert, darunter Waffen, sakrale Stücke, Mobiliar, persönliche Objekte und Schmuck von illustren Paulistanern, Utensilien der „Bandeirantes“ und von Indianern.
Adresse: Parque da Independência, Ipiranga, Metro República – Fon: 215-4588.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 17:00h.

Museu Padre Anchieta
Sammlung: Objekte aus der Zeit der „Bandeirantes“ und sakrale Kunst.
Adresse: Pátio do Colégio.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 17:00h.

Museu da Imigração
Untergebracht in der antiken „Unterkunft für Emigranten“. Sammlung: Register-Listen der Einwanderer, die zwischen 1882 und 1974 nach Brasilien kamen – und die Bord-Listen der Schiffe, die jene Einwanderer zwischen 1888 und 1978 transportierten.
Adresse: Rua Visconde de Parnaíba, 1.316, Brás – Fon: 6692-1866.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00h.
Nachforschungen werden von den Mitarbeitern mittels Konsultierung dieser Listen angestellt.

Museu da Imigração Japonesa
Geschaffen 1978 – bietet Platz für Freizeit, einen Garten und ein Aquarium mit Karpfen. Sammlung: Exponate über die japanische Mitarbeit and der Entwicklung des Bundesstaates – landwirtschaftlich, kommerziell und industriell.
Adresse: Rua São Joaquim, 381, Liberdade – Fon: 279-5465.
Öffnungszeiten: Täglich von 13:30 bis 17:30h.

Museu da Faculdade de Medicina
Erzählt die Geschichte der Medizinischen Fakultät. Sammlung: seltene Fachbücher.
Adresse: Av. Dr. Arnaldo, 445, 4º, Cerqueira César – Fon: 853-6011.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00h
und von 13:00 bis 17:00h.

Museu Memórias do Bixiga
Besitzt eine Bibliothek mit 6.000 Dokumenten und Hunderten von aufgenommenen Reportagen über den antiken Stadtteil „BIXIGA“ – ausserdem ein Restaurant mit italienischer Küche. Sammlung: Fotos, Dokumente und Objekte der eingewanderten italienischen und portugiesischen Familien – inklusive einer Maschine zur Speiseeis-Fabrikation von 1925 und Kleider aus dieser Epoche.
Adresse: Rua dos Ingleses, 118, Bela Vista – Fon: 285-5009.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 14:00 bis 18:00h.

Museu da Cidade de São Paulo
Untergebracht im „Solar da Marquesa de Santos“, einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Bietet Ausstellungen und Aktivitäten rund um das historische Erbe der Stadt.
Adresse: Rua Roberto Simonsen, 136, Centro – Fon: 3106-2218.

Museu do Cinema
Sammlung: Objekte verbunden mit antiker Fotografie und Film.
Adresse: Av. Lins de Vasconcelos, 1.125, Cambuci – Fon: 571-0667.
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 09:00 bis 11:30h und von 14:00 bis 17:00h.

Museu de Anatomia Humana Afonso Bovero
Sammlung: 1.100 anatomische Stücke, präpariert und konserviert mittels unterschiedlicher Methoden, 300 Stücke, bestimmt für Demonstrationen im praktischen Unterricht und wissenschaftlichen Ausstellungen, sowie 400 menschliche Schädel.
Adresse: Av. Professor Lineu Prestes, 2.415, Cidade Universitária, Edifício Biomédicas III, sala 4 – Fon: 3091-7385.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00h.

Museu da Caixa Econômica Federal
Museum der staatlichen Sparkasse. Bietet Platz für temporäre Ausstellungen. Sammlung: Gebrauchte Objekte aus dem 19. Jahrhundert bis in die 70er Jahre, inklusive einer schwedischen Rechenmaschine von 1920 – Fotos aller Präsidenten der Institution – das erste Sparbuch der Gesellschaft – Münzzählmaschinen, Maschinen zum Zählen von Scheinen und ein Makro-Diaskop.
Adresse: Praça da Sé, 111, 4º and., Centro – Fon: 3107-0498.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00h.

Museu do Tribunal de Justiça
Museum der staatlichen Justiz.
Adresse: Praça da Sé, s/nº, 2º and. – Fon: 3105-7533.

Museu da Ótica Gioconda Giannini
Erzählt die Geschichte des optischen Gewerbes – seit dem 11. Jahrhundert! Sammlung: Zirka 300 Exponate.
Adresse: Rua dos Ingleses, 108, Bela Vista – Fon: 289-5953.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00h, Samstag von 09:00 bis 12:00h.

Museu da Voz
Das Museum der Stimme.
Adresse: Praça Benedito Calixto, 86, aptº 11, Pinheiros – Fon: 852-0015.
Öffnungszeiten: Samstag ab 10:00h, bitte vorher anmelden.

Museu de Bairro – Outeiro da Glória
Museum des Stadtteils „Outeiro da Glória“.
Adresse: Rua Lacerda Franco, 2, Cambuci.

Museu Oceanográfico
Museum für Meereskunde und Ozeanografie.
Adresse: Praça do Oceanográfico, 191, Cidade Universitária – Fon: 3818-6587.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h.

Museu Banespa
Museum für Bankwesen des Bundesstaates São Paulo.
Adresse: Rua Dr. Falcão Filho, 56, 5º and., Centro – Fon: 248-1135.

Museu Botânico João Barbosa Rodrigues
Museum für Botanik.
Adresse: Av. Miguel Stéfano, 3031, Água Funda – Fon: 5584-6300.

Museu Brasileiro da Escultura MuBE
Brasilianisches Museum für Skulptur.
Adresse: Rua Alemanha, 221, Jardim Europa – Fon: 881-8611.

Museu da Marinha
Marine-Museum.
Adresse: Av. Nove de Julho, 4597, Jardins – Fon: 3889-0746.

Museu de Arqueologia e Etnologia
Sammlung: In drei Sektoren geteilte Objekte – darunter Brasilianische Indianer, Kulturen und Gesellschaften aus Afrika, dem Mittelmeer und dem Mittleren Orient – mit Masken, Amuletten, Trachten und Utensilien der Vorgeschichte bis in unsere Tage.
Adresse: Av. Professor Almeida Prado, 1.466, Cidade Universitária – Fon: 3091-4899.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h, Samstag von 10:00 bis 14:00h.

Museu do Crime
Kriminal-Museum.
Adresse: Praça Reinaldo Porchat, 219, Butantã, Cidade Universitária – Fon: 3091-2233.

Museu do Instituto Biológico
Museum des Biologischen Instituts.
Adresse: Av. Conselheiro Rodrigues Alves, 1.252, Vila Mariana – Fon: 572-9822.

Museu do Theatro Municipal
Eingeweiht 1983. Sammlung: Text-Dokumente, Fotos und Objekte, die mit den Aktivitäten des „Teatro Municipal“ in Verbindung stehen – seit seiner Gründung 1911.
Adresse: Praça Ramos de Azevedo, s/nº, Centro – Fon: 239-3815.
Öffnungszeiten: Täglich von 09:00 bis 17:00h.

Museu do Telefone
Das Telefon-Museum.
Adresse: Av. Ipiranga, 200, 2ª slj, Centro – Fon: 285-7007.

Museu Contemporâneo das Invenções
Sammlung: Erfindungen aller Genres.
Adresse: Rua Doutor Homem de Mello, 1.109, Perdizes – Fon: 3873-3211.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00h.

Museu da Cultura – PUC
Museum für Kultur.
Adresse: Rua Monte Alegre, 984, Perdizes – Fon: 3670-8337.

Casa do Bandeirante
Ein typisches Haus aus dem 17. Jahrhundert – bietet temporäre Ausstellungen. Sammlung: Von den „Bandeirantes“ gebrauchte Objekte, wie Möbel und andere Gebrauchsgegenstände.
Adresse: Praça Monteiro Lobato, s/nº, Butantã – Fon: 3031-0920.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 17:00 h.

Museu da Aeronáutica
Geschaffen 1959 durch die „Fundação Santos Dumont“ – beansprucht ein überdachtes Areal im „Parque Ibirapuera“. Besitzt ein Auditorium für Filmvorführungen, Vorträge und Konferenzen – einen Tresor-Raum für wertvollste Objekte – eine Bibliothek mit Tausenden von Bänden, Zeitschriften und Dokumenten. Sammlung: Flugapparate, Motoren, Originalteile, Massstabsgerechte Modelle, und viele andere Objekte aus der brasilianischen Geschichte der Luftfahrt und aus anderen Teilen der Welt.
Adresse: Parque do Ibirapuera.

Pinacoteca Municipal
Die städtische Pinakothek. Stellt eine Sammlung von Werken aus, die über Jahrzehnte von der paulistanischen Präfektur gesammelt wurden. Sammlung: Werke bedeutender brasilianischer Künstler.
Adresse: Rua Vergueiro, 1.000, Paraíso – Fon: 3277-3611.

Núcleo Museológico da Mooca
Sammlung: Objekte und Fotografien aus der Geschichte des Stadtteils „Mooca“.
Adresse: Rua Taquari, 549, Mooca – Fon: 292-5126.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h.

Arquivo do Estado
Das Staatsarchiv, geschaffen 1721. Sammlung: Dokumentation über die Kolonialzeit – inklusive Bücher, Fotografien, Karten und Mikrofilme.
Adresse: Rua Voluntários da Pátria, 596, Santana – Fon: 6959-2850.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h.

Museu da Farmácia
Museum für Pharmazie.
Adresse: Av. Prof. Lineu Prestes, 580, Bloco 13-A, Cidade Universitária – Fon: 3091-3674.

Fundação Museu da Tecnologia de São Paulo
Museum für Technologie.
Adresse: Av. Engenheiro Billings, 526, Jaguaré – Fon: 3768-5785.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 17:00h, Samstag/Sonntag/Feiertage von 13:00 bis 16:00h.

Museu Paulo Machado de Carvalho / Museu do Futebol
Ein Museum für Fussball.
Adresse: Av. Brigadeiro Luiz Antonio, 917, 9º andar – Fon: 3107-7551.

Museu Técnico Científico do Instituto Oscar Freire
Technisch-wissenschaftliches Museum.
Adresse: Rua Teodoro Sampaio, 115, Cerqueira César – Fon: 853-9677.

Museu do Automóvel de São Paulo
Automobil-Museum von São Paulo.
Adresse: Rua 1.822, 1.472, paralela a rua do Manifesto, Bairro do Ipiranga – Fon: 274-1687.

Centro Técnico de Preservação da Memória – Museu de Saúde Pública Emílio Ribas
Technisches Zentrum zur Bewahrung der Erinnerung – Museum für Volksgesundheit.
Adresse: Rua Tenente Pena, 100, Bom Retiro – Fon: 220-0341.

Museu Geológico Waldemar Lefébvre
Museum für Geologie.
Adresse: Av. Francisco Matarazzo, 455, Parque da Água Branca, Perdizes – Fon: 263-6797.

Museu do Club Atlético Paulistano
Museum des Athletik-Clubs von São Paulo.
Adresse: Rua Honduras, 1.400, Jardim América – Fon: 280-8633.

Museu da Pessoa
Museum der Persönlichkeit.
Adresse: Rua Delfina, 342, Vila Madalena – Fon: 3814-4912.

Museu da Educação e do Brinquedo
Erziehungs- und Spielzeug-Museum – mit Spielzeug-Labor und pädagogische Materialien.
Adresse: Av. da Universidade, 308, Bloco B, sala 38/42, Cidade Universitária – Fon: 3091-3351.

Museu Histórico
Historisches Museum.
Adresse: Rua Nestor Pereira, 33, Canindé – Fon: 225-0400.

Instituto de Estudos Brasileiros – IEB
Sammlung: Werke moderner brasilianischer Künstler.
Adresse: Av. Professor Melo Moraes, Travessa 8, 140, Cidade Universitária – Fon: 3818-3199
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14:00 bis 17:00h.

Instituto Goethe
Bietet Deutsch-Kurse und entsprechende kulturelle Aktivitäten – besitzt eine Bibliothek.
Adresse: Rua Lisboa, 974, Pinheiros – Fon: 280-4288.