Festlichkeiten in Espirito Santo

Veröffentlicht am 21. Oktober 2009

Jede Region von Espirito Santo hat ihre Kultur aus besonderen Wurzeln – viele stammen aus anderen Ländern unseres Planeten – und jede Region hat ihre besondere Art und Weise entwickelt, ihre Folklore zu präsentieren.

Im Norden, zum Beispiel, in „Conceição da Barra“ oder in „São Mateus“, sind „Ticumbi“, „Rei de Boi“, „Congo“ oder „Alardo“ fest im Volk verankert. In der „Região Serrana“ locken die Feste der Emigranten, besonders der Deutschen, jedes Jahr im Januar, Ströme von Besuchern nach „Domingos Martins“, die dort am traditionellen „Sommerfest“ teilnehmen. In „Venda Nova do Imigrante“ findet Anfang Februar das traditionelle „Fest der Polenta“ unter den italienischen Emigranten statt.

Und viele andere Feste, während des ganzen Jahres, religiöse und profane, kann man in Espirito Santo erleben: „Corpus Christi“ in „Castelo“, das Fest der „Nossa Senhora da Penha“ in vielen Städten, die Juni-Festlichkeiten des „Santo Antônio“, am 13. Juni, von „São Pedro dos Pescadores“ am 29. Juni, das Fest der „Nossa Senhora da Vitória“ am 8. September in Vitória, das Fest der „Nossa Senhora da Conceição“ am 8. Oktober, der „Alardo“ an Weihnachten und am 19. und 20. Januar in „Guarapari“.

FEST- UND VERANSTALTUNGS-KALENDER VON VITÓRIA

Torneio Costa Brasil de Pesca Oceânica
Internationaler Wettbewerb im Angeln des Blauen Marlin. Die während des Wettbewerbs gefangenen Fische werden wieder ins Meer zurückgegeben. Veranstalter: „Iate Clube de Espirito Santo“. Datum: Januar und Februar.

Escola de Teatro e Dança (FAFI)
Wöchentliche Veranstaltungen auf dem Gebiet der Volksmusik, instrumentaler Musik, Theater und Tanz. Datum:  Januar.

Desfile das Escolas de Samba
Präsentation der Samba-Schulen, eine Woche vor dem Karneval. Ort: „Avenida Jerônomo Monteiro“, Zentrum. Datum: Januar.

Carnaval
Der Karneval in der Hauptstadt Vitória. Datum: im Allgemeinen während des Monats Februar – wie in allen anderen Städten auch.

Regatas na Baía de Vitória
Segelregatta in der Vitória-Bucht. Start ist in der „Curva do Saldanha“ und Ziel an der Brücke „Florentino Ávidos“. Datum: Februar.

Festa da Penha
Fest der Schutzheiligen von Espirito Santo. Prozession der Männer bis nach „Vila Velha“. Findet 8 Tage nach Ostersonntag statt.

Procissão Marítima de São Pedro
Wird von der Fischerkolonie „Praia do Suá“ organisiert. Mit einer Prozession von Booten und Schiffen in der „Baía de Vitória“ wird der Schutzpatron der Fischer geehrt. Datum: 29. Juni.

Procissão de Nossa Senhora de Boa Morte
Beginn ist in der „Igreja de São Gonçalo“. Die Prozession führt durch eine Reihe von Strassen der Stadt. Vorangetragen wird die Statue der „Heiligen Jungfrau des guten Todes“, die in einer Art Sarg liegt, mit geröteten Augen, bleichen Lippen und die Hände zum Gebet gefaltet, die Haare unter einer Kapuze verborgen – begleitet von Trauermarsch-Musik. Datum: 14. August.

Procissão de Nossa Senhora de Assunção
Beginn ist wieder in der „Igreja de São Gonçalo“. Die Prozession führt durch die gleiche Reihe von Strassen der Stadt. Vorangetragen wird nun die Statue der „Heiligen Jungfrau der Auferstehung“, die nun sehr lebendig geschminkt, lächelnd, mit offenen Armen die Zuschauer begrüsst – begleitet von Fest-Musik. Datum: 15. August.

Festa da Cidade
Hierbei handelt es sich um das Fest der Stadtgründung von Vitória do Espirito Santo. Datum: 8. September.

EXPOES – Exposição Agropecuaria do Espirito Santo
Hierbei handelt es sich um die grösste Landwirtschafts-Show des Bundesstaates. Datum: September.

Vitória Cine Vídeo
Nationaler Wettbewerb des Films, Kurzfilms und Videos.  Mit Debatten und Prämien für Produktion, Interpretation, Direktion, Fotografie, Ton. Daneben neue Bücher – im Glória-Kino und im Metrópolis-Kino. Datum: November.

Torneio Costa Brasil de Pesca Oceânica
Internationaler Wettbewerb im Angeln des Weissen Marlin. Die während des Wettbewerbs gefangenen Fische werden wieder ins Meer zurückgegeben. Veranstalter: „Iate Clube de Espirito Santo“. Datum: November und Dezember.

Festa de São Benedito
Prozession durch die Strassen der Stadt – Beginn ist in der Kirche „Nossa Senhora do Rosário dos Pretos“. Datum: 27. Dezember.