São Francisco do Sul

Veröffentlicht am 25. Oktober 2009

Liegt auf der Insel gleichen Namens und ist die älteste Stadt des Bundesstaates Santa Catarina. Auf der Avenida Atlântica, am Strand Praia da Enseada, konzentrieren sich Bars, Restaurants und Hotels. Den besten Service findet man im historischen Zentrum, weit weg von den meist frequentierten Stränden. Wer die Ruhe vorzieht und ruhiges Wasser, sollte sich in Vila da Glória einquartieren, auf der anderen Seite der Bucht, die man über eine Fähre erreicht.

Praia Grande
Langer geradliniger Strand zum offenen Meer hin. Der Nord-Abschnitt wird von Surfern frequentiert – auf dem südlichen Abschnitt gibt es Dünen und gute Stellen zum Meeresangeln. Liegt an der Ostseite der Ilha de São Francisco – insgesamt kann man hier rund 40 km am Strand entlang wandern!

Praia da Enseada
Liegt an der Nordostspitze der Insel, eine hufeisenförmige Bucht von drei Kilometern Ausdehnung. Dies ist der meist frequentierte Strand auf der Insel, nahe beim Ort Enseada, mit der besten Infrastruktur der Insel. Er hat einen breiten Streifen mit feinem, hellem Sand. Am rechten Ausläufer befindet sich eine Aussichtsplattform. Hier kann man per Boot zur Ilha da Paz übersetzen, wo ein Schiffswrack liegt.

Praia de Ubatuba
Der Strand ist die Fortsetzung von Enseada, ist aber schon wesentlich ruhiger, mit einem breiten, hellen und feinen Sandstreifen. Die Wellen sind in der Regel recht stark und begünstigen die Surfer und Bodyboarder. Kleine vorgelagerte Inseln.

Praia de Itaguaçu
Die Fortsetzung des Strandes von Ubatuba, getrennt durch ein ins Meer ragendes Felsenmassiv. Der Strand hat feinen, festgetretenen Sand und wird an den beiden Enden von Felsen eingefasst. Das offene Meer ist hier sehr bewegt – aber gut zum Surfen.

Praia do Forte
Liegt in einer geschützten kleinen Bucht hinter der Nordspitze der Insel, an der Einfahrt zur Baía de Babitonga. Das Meer ist ruhig und ohne Wellen. Es gibt in der Nähe des Strandes Salzwasser-Lagunen. Die besondere Attraktion ist das Forte Marechal Luz, von dessen höchstem Punkt man die Ilha da Paz sehen kann.