Museen Salvador da Bahia

Veröffentlicht am 18. Oktober 2009

Im Bundesstaat Bahia gibt es zahlreiche Museen, die zu einem Besuch einladen. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Museen in der Hauptstadt Salvador einmal zusammengestellt.

Museu do Palácio da Aclimação
Sammlung: Mobiliar, Gemälde, Polstergarnituren, dekorative Objekte, Beleuchtungskörper.
Adresse: Av. Sete de Setembro, 1.330, Passeio Público, Campo Grande – Fon: 329-5550.
Öffnungszeiten: Nicht für den Besuch geöffnet.

Museu Abelardo Rodrigues
Eingerichtet im „Solar do Ferrão“. Enthält die grösste private Sammlung sakraler Kunst, mit 800 Stücken – von barokken Heiligenfiguren bis zu Gravuren und Goldschmiedekunst.
Adresse: Rua Gregório de Matos, 45, Pelourinho – Fon: 320-9383.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00h bis 18:00h, Samstag und Sonntag von 10:00h bis 18:00h.

Museu Casa dos Sete Candeiros
Sammlung: Mobiliar, Heiligenfiguren und -bilder, sowie sakraler Schmuck.
Adresse: Rua São Francisco, 32, Centro – Fon: 321-0686.
Öffnungszeiten: Geschlossen.

Museu da Catedral Basílica
Adresse: Praça 15 de Novembro, s/nº, Terreiro de Jesus, s/nº, Centro Histórico – Tel: 321-4573.
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 08:00 bis 11:30 und von 13:00 bis 17:30h.

Museu de Ciência e Tecnologia
Adresse: Av. Jorge Amado, s/nº, Boca do Rio – Fon: 231-9368.

Museu de Imprensa
„Associação Bahiana de Imprensa“ (Museum der Bahianischen Presse-Vereinigung).
Adresse: Rua Guedes de Brito, 1, 2º and., Praça da Sé – Fon: 322-6903.
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 17:00h, Freitag von 09:00 bis 12:00h.

Museu do Cacau
Museum des bahianischen Kakao-Instituts.
Adresse: Rua da Espanha, s/nº, Comércio – Fon: 254-8635.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00h.

Museu do Convento do Carmo
Adresse: Largo do Carmo, s/nº, Convento do Carmo, Santo Antônio – Fon: 242-0182.
Öffnungszeiten: geschlossen.

Museu de Arte Antiga e Popular Henriqueta Catarino
Gegründet 1938 – besitzt mehr als 5.000 m² konstruierter Fläche. Organisiert halbjährliche thematische Ausstellungen. Sammlung: Mobiliar aus „Jacarandá-Edelholz“, antike Kleidersammlung – darunter auch die Robe der Prinzessin Isabel, welche sie am Tag der Unterzeichnung des „Lei Àurea“ getragen hat – das Käppchen des Papstes Pius X und eine komplette Kollektion von Kleidern der Sklavinnen. Ausserdem Heiligenfiguren, Gravuren, Textilien mit Menschenhaar umsäumt, nordöstliches und portugiesisches Kunsthandwerk – und ein besonderes Kuriosum: die „bekleideten Flöhe“!
Adresse: Rua Monsenhor Floriano, 2, Instituto Feminino da Bahia, Politeama. Fon: 329-5522.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 14:00 bis 18:00h.

Museu Ilê Ohum Lailai
Adresse: Rua Direita do Gonçalo, 557, São Gonçalo do Retiro – Fon: 384-0047.

Museu Carlos Costa Pinto
Gegründet 1969. Entwickelt ein kulturelles Programm mit Vorträgen, Seminaren und Ausstellungen sowie Werkkursen für Kunst. Besitzt eine Bibliothek und einen Souvenirladen des Museums. Sammlung: 3.172 Asservate des 17. / 18. und 19. Jahrhunderts – unter anderen: Silbersachen, Schmuck, Mobiliar, Kristallarbeiten, Porzellan, Gemälde und kleine dekorative Objekte.
Adresse: Av. Sete de Setembro, 2.490, Corredor da Vitória – Fon: 336-6081
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 14:30 bis 19:00, Samstag/Sonntag von 15:00 bis 18:00h.
Nationalfeiertagen geschlossen.

Museu Eugênio Teixeira de Leal / Memorial do Banco Econômico
Dokumentiert die Geschichte des Geldes und enthält eine Bibliothek über die gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und kulturelle Geschichte Bahias. Sammlung: Zirka 5.000 Stücke – darunter Münzen, Medaillen und internationale Auszeichnungen, Mobiliar, Gemälde, Trophäen, Dokumente, Fotos, Kassetten und Videos.
Adresse: Rua J. Castro Rabello, 1, Pelourinho – Fon: 321-8023.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 17:00h.
An Wochenenden und Feiertagen geschlossen.

Museu Geológico da Bahia
Sammlung: Felsstücke, Fossilien und Edelsteine.
Adresse: Av. Sete de Setembro, 2.195, Corredor da Vitória – Fon: 336-6922.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 13:30 bis 18:30h sowie Samstag und Sonntag von 14:00 bis 18:00h.

Museu de Arqueologia e Etnologia
Untergebracht im Gebäude des „Real Colégio das Artes“ aus dem 17. Jahrhundert, das der „Universidade da Bahia“ gehört. Präsentiert keine Ausstellungen, sondern befasst sich mit der „Anpassung musealer Strukturen an die Gesellschaft“.
Adresse: Largo do Terreiro de Jesus s/nº, Centro – Fon: 321-0983.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00h.

Museu da Ordem Terceira do Carmo
Adresse: Ladeira do Carmo, Santo Antônio – Fon:242-2042.

Museu São Bento
Ausstellung von Stücken sakraler Kunst des 17. / 18. und 19. Jahrhunderts.
Adresse: Av. Sete de Setembro, 1, Largo de São Bento, Centro – Fon: 321-4744.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:30 und von 13:00 bis 16:30h.

Museu Tempostal
Sammlung: Zirka 30.000 Postkarten und Fotografien des alten Bahia.
Adresse: Rua Gregório de Matos, 33, Pelourinho – Fon: 322-5936.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 sowie Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00h.

Museu da Cidade
Sammlung: Gottheiten aus dem Candomblé, Stoffpuppen, Fotos, Rosenkränze, Heiligenfiguren, bahianische Trachten, Teppiche, Keramik, persönliche Gegenstände des Poeten Castro Alves und eine Pinakothek.
Adresse: Largo do Pelourinho, 3, Pelourinho – Fon: 321-1967.
Öffnungszeiten: Montag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag von 09:30 bis 18:30, Samstag von 13:00 bis 17:00h
sowie Sonntag von 09:00 bis 13:00h.

Museu das Portas do Carmo
Ausstellung eines teils der Stadtmauer, Kanonen, Waffen und Fahnen der Geschichte.
Adresse: Praça José de Alencar, 13/19, Centro Histórico, im Gebäude des Restaurants „Senac“

Museu de Arte Moderna
Gegründet 1960 – integriert im Gebäude „Solar do Unhão“ seit 1966. Ist eines der wichtigsten Museen des Landes – promoviert und lehrt auf dem künstlerischen Sektor, bietet Malkurse an, Kurse für Modellbau, Gravur, Keramik, Design, Skulptur und Papiergestaltung. Besitzt 8 Ausstellungsräume, ein Theater-Auditorium, einen Video-Projektionssaal, spezialisierte Bibliothek und eine Datenbank.
Sammlung: Gemälde, Gravuren, Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen von renommierten Künstlern wie „Tarsila do Amaral, Portinari, Flávio de Carvalho, Di Cavalcanti, Rubem Valentim, Pancetti, Carybé, Mário Cravo, Sante Scaldaferri“ und anderen.
Adresse: Av. do Contorno, s/nº, Solar do Unhão – Fon: 329-0660.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 13:00 bis 19:00h sowie Samstag und Sonntag von 14:00 bis 20:00h.

Museu de Arte da Bahia
Dies ist das älteste Museum des Bundesstaates Bahia, es wurde 1918 gegründet. Sammlung: Gemälde, Mobiliar des 18. und 19. Jahrhunderts, Objekte aus Glas, Kristall, chinesisches Porzellan, Teppiche, Schmuck, Gemälde und sakrale Exponate.
Adresse: Av. 7 de Setembro, 2.340, Vitória – Fon: 336-9450.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 14:00 bis 19:00, Samstag/Sonntag von 14:30 bis 18:30h.

Museu de Arte Sacra
Das antike Kloster von „Santa Tereza“ – einem Werk der „Carmelitas Descalças“ (barfüssigen Karmeliter). Sammlung: Barokke Kunst in Holz, Seifenstein, Ton und Elfenbein. Goldschmiedekunst, mit einer Monstranz aus vergoldetem Silber – sie ist mit mehr als 400 Edelsteinen und Halbedelsteinen besetzt. Handbemalte Kacheln aus dem 17. / 18. und 19. Jahrhundert und eine Sammlung bahianischer Künstler.
Adresse: Rua do Sodré, 276, Largo Dois de Julho, Centro – Fon: 243-6511.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:30 bis 17:30h.

Museu Casa de Rui Barbosa
Sammlung: Persönliche Objekte und Manuskripte von „Rui Barbosa“ – mit einer Bibliothek.
Adresse: Rua Rui Barbosa, 12, Centro Histórico – Fon: 321-4477.

Museu Náutico da Bahia
Befindet sich innerhalb des Forts „Santo Antônio da Barra“. Sammlung: Karten, Instrumente zur Navigation, Modelle von antiken Schiffen und Karavellen, sowie gefundene Reste der Galeone „Sacramento“, die in der „Baía de Todos os Santos“ vor Salvador auf Grund lief.
Adresse: Praça Almirante Tamandaré, s/nº, Farol da Barra – Fon: 312-9940
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 09:00 bis 19:00h.

Museu Antropológico Estácio de Lima
Sammlung: Gerichtsmedizin, Indianer-Ethnogrphica, Waffen und persönliche Objekte von den „Cangaceiros“ (Räuber des Nordostens), Waffen der Landespolizei und toxische Muster.
Adresse: Av. Centenário, Prédio do Instituto Médico Legal Nina Rodrigues, Vale dos Barris.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 11:30 und von 13:30 bis 17:00h.

Museu da Santa Casa da Misericórdia
Sammlung: Portugiesische Kachel-Painele aus dem 18. Jahrhundert und Mobiliar aus dem 19.
Adresse: Rua da Misericórdia, 6, Sé – Fon: 326-7666.
Öffnungszeiten:

Museu de Azulejaria e Cerâmica Udo Knoff
Adresse: Rua Frei Vicente, Pelourinho – Fon: 321-7579.

Museu do Parque Metropolitano do Pituaçu
Bekannt als „Espaço Cravo“ handelt es sich in diesem Fall um ein Freilichtmuseum. Sammlung: 1.000 Stücke des Bildhauers „Mário Cravo“, zum Beispiel Pflanzen-Totems, dreidimensionale Objekte, Zeichnungen und Gemälde, Architektur-Projekte und eine multimediale Produktion.
Adresse: Av. Jorge Amado, Parque Metropolitano do Pituaçu, Boca do Rio – Fon: 371-0009.

Museu dos Ex-Combatentes do Exército
Sammlung: Stücke und Objekte des Zweiten Weltkriegs, Fotos, Statistiken, Schilderungen und Uniformen.
Adresse: Av. Dorival Caymmi, Qd. A, lt. 8, Vila dos Ex-Combatentes, Itapuã – Tel: 249-9633.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00h.

Museu dos Ex-Votos do Senhor do Bonfim
Sammlung: Exvotos-Objekte von Gläubigen, die dem „Senhor do Bonfim“ aus Dankbarkeit für eine gewährte Gnade geweiht sind.
Adresse: Largo do Bonfim, s/nº, Igreja do Senhor do Bonfim, Bonfim – Fon: 312-0196.

Museu Afro-Brasileiro
Sammlung: Stücke der afrikanischen und afro-brasilianischen Kultur.
Adresse: Praça 15 de Novembro, Terreiro de Jesus, Fon: 321-0383.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h.

Museu da Ordem Terceira de São Francisco
Eine der landesweit besten Sammlungen sakraler Kunst.
Adresse: Rua Inácio Aciolli, s/nº, Pelourinho – Fon: 321-6968.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00h.

Museu dos Transportes
Ausstellung von Schiffen, Zügen und Transportmitteln des Strassenverkehrs. Schiffssilber, Schiffsschrauben, Steuereinrichtungen, Anker und vieles andere.
Adresse: Av. Luiz Viana Filho, nº 440, Centro Administrativo da Bahia.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00h.

Museu do Presépio
Adresse: Rua Itabuna, 286, Parque Cruz Aguiar, Rio Vermelho.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00h.

Museu do Convento do Desterro
Sammlung: Sakrale Objekte, Mobiliar und Gemälde innerhalb der Kapelle.
Adresse: Av. Joana Angélica,- Desterro, Nazaré – Fon: 243-1935.
Öffnungszeiten:

Museu Arqueológico
Sammlung: indianische Objekte, Gemälde und Fotografien.
Adresse: Praça 15 de Novembro, Terreiro de Jesus, s/nº, antike Fakultät der Medizin – Tel: 321-3971.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00h.

Museu Erótico (Erotik-Museum)
Eingerichtet im GGB (Gruppe Gay von Bahia). Sammlung: Präsentationen der populären erotischen Vorstellungswelt mittels nordöstlichem Kunsthandwerk, sowie Beispielen aus Amazonien und Mexiko. Präkolumbianische Kunst – Pop-Art aus Frankreich und Gebrauchsgegenstände aus verschiedenen Teilen der Welt. Darüber hinaus Originale von zeitgenössischen Künstlern, welche die Thematik behandeln, Reproduktionen und Gravuren von den Etruskern und Japanern, sowie Utensilien der Sex-Shops.
Adresse: Rua Frei Vicente, 24, Pelourinho – Fon: 321-1848.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 16:00h.

Fundação Casa de Jorge Amado
Eine Sammlung persönlicher Objekte des berühmten bahianischen Schriftstellers.
Adresse: Largo do Pelourinho, 51 Fon: 321-0122.