Museen Campo Grande

Veröffentlicht am 17. Oktober 2009

Auch in Sachen Kultur hat Campo Grande im Bundesstaat Mato Grosso do Sul viel zu bieten. Nachfolgend finden Sie einen Überblick der Museen in der im Mittelwesten am Eingang des südlichen Pantanal gelegenen Stadt, für die Richtigkeit der Öffnungszeiten können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Casa da Memória Arnaldo Estevão de Figueiredo
Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1921 – war die Residenz des antiken Präfekten. Sammlung: Kulturelle Werke und Material aus der Geschichte des Bundesstaates.
Adresse: Av. Calógeras, 2.163 – Fon: 724-2093.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 11:30h und von 14:30h bis 17:30h.

Museu de Arte Contemporânea – MARCO
Sammlung: 275 Werke von Künstlern der Region – 13 von Brasilianern anderer Staaten und 40 Gemälde aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts, gestiftet von der Familie Baís.
Adresse: Rua Antônio Maria Coelho, 6.000, Parque das Nações Indígenas.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 12:00 bis 18:00h.

Museu Dom Bosco / Museu do Índio
Eröffnet 1950 von den Salesianer-Patern. Sammlung: 5.000 Stücke der Indianerstämme Bororó, Xavante, Carajá, Moros  und vom Rio Uapés, gesammelt von den Missionaren – ausserdem Exponate der Paleonthologie, Archäologie, Ethnologie, Entomologie und Mineralogie aus Sammlungen der Missionen. 1.100 Arten von Vögeln und 100 Säugetiere – alle präpariert – die meisten aus dem „Spantanal“ – 9.700 Muscheln aus aller Welt.
Adresse: Rua Barão do Rio Branco, 1.843, Centro – Fon: 721-1090.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00h, Samstag von 08:00h bis 17:00h,
Sonntag von 08:00h bis 11:30h, und von 13:00h bis 17:00h.

Museu da Força Expedicionária Brasileira / FEB
Adresse: Av. Presidente Vargas, 2.800 – Fon: 768-4870.
Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 bis 11:30 und von 13:30 bis 17:00h.

Museu José Antônio Pereira
Der antike Sitz der „Fazenda Balsamo“ – aus ihr ging die Stadt Campo Grande einst hervor. Die Gebäude stehen heute unter Denkmalschutz.
Adresse: Acesso pela Av. Guaicuru, km 5 – Fon: 787-0379 / 787-9859.
Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 bis 17:00h.

Museu Marechal Rondon
Thema ist das Leben des Humanisten und Indianerschützers „Marechal Rondon“.
Adresse: Rua Tapajós, 600.
Öffnungszeiten: Täglich von 8:00 bis 11:00 und von 13:00 bis 17:00h.

Museu da Imagem e do Som
Ein Museum für Bild und Ton.
Adresse: Palácio Popular da Cultura – Parque dos Poderes – Fon: 726-7950.

Museu de Ofiologia – Serpentário
Ausstellung von Schlangen, die im „Spantanal“ heimisch sind, wie Anakonda, Boa Constrictor, Jararaca und Klapperschlangen.
Adresse: Av. Filinto Muller, 1.450 – Fon: 787-3031.