Verde Green

Veröffentlicht am 7. Oktober 2011

Verde Green – Das umweltfreundliche Hotel des Jahres 2012
Verde Green – João Pessoa (PB)

Verde_Green
Es wäre nicht übertrieben, wenn man dem Hotel bereits vor seiner endgültigen Fertigstellung das grüne Siegel verleihen würde. Denn dieses Projekt hat schon von Anfang an – schon im Design – eine umweltfreundliche Konstruktion vorgesehen und diese Vorgabe mit äusserster Präzision während des Baus eingehalten: Alle Materiallieferanten stammen aus der Region, das benutzte Holz stammt aus einer Aufforstung, und sogar eine Nichtraucher-Kampagne gab es unter den beteiligten Arbeitern. Und das Resultat dieser Anstrengungen? Eine Unterkunft, welche hundertprozentig mit der Umwelt kompromittiert ist.

In den Gemeinschaftsräumen Werke lokaler Künstler, Adepten des so genannten “Eco-Designs” – im Restaurant nur Produkte ohne agrotoxische Vorbehandlung, viele davon aus dem Garten der Anlage – die elektronischen Geräte haben einen geringen Stromverbrauch – und man praktiziert selektive Mülltrennung, sowie eine Weiterverwendung des Regenwassers. Im Jahr 2011 bekam “Verdegreen“ das ISO 14000 Prädikat, das an Unternehmen vergeben wird, die sich mit dem Umweltschutz kompromittieren.

Foto Copyright Quatro Rodas