Windsor Barra

Veröffentlicht am 10. Januar 2010

Windsor Barra – Veranstaltungshotel des Jahres 2009 und Event-Hotel des Jahres 2010
(Stadt Rio de Janeiro – Bundesstaat Rio de Janeiro)

Windsor_Barra
Verteilt auf vier Stockwerke und eine Fläche von der Grösse eines Fussballfeldes, kann das Veranstaltungs-Zentrum des Windsor Barra jede Art von Event komfortabel unterbringen – angefangen von kleineren Versammlungen bis zu grossen Kongressen. Dazu können die zirkulierenden Besucher einen unabhängigen Eingang benutzen, weiträumige und gut beleuchtete Foyers aus Granit, Rolltreppen, exklusiver Aufzug, elektronische Paineele und diverse Empfangstheken, diese Einrichtungen erleichtern den Zugang und das Zurechtfinden der Veranstaltungsbesucher.

Jedes Stockwerk im Windsor Barra hat eine eigene Küche, und in jedem Salon gibt es einen Abschnitt für den Coffee-Break, proportional zu seinem Fassungsvermögen. Für die Organisatoren eines Events sind sechs Appartements mit bestem Standard vorgesehen, praktisch platziert innerhalb der Struktur im vierten Stock.

Die Salons selbst haben zentrale Klimareglung, neue Teppiche, eine genormte Bestuhlung, effiziente Trennwände und, wenn es erforderlich werden sollte, auch eine sehr hohe Decke – wie zum Beispiel in den Salons “Louvre“ und „Versailles“. Der Salon “Windsor“ – einziger Salon ausserhalb dieses Komplexes im 17. Stockwerk – vermittelt einen herrlichen Blick auf den Strand und kann auch als Fest-Salon genutzt werden.

Nicht weniger als 37 Salons für die Unterbringung von Tagungen, Ausstellungen und Events aller Genres! Die drei grössten bieten – jeder von ihnen – 1.350 Personen Sitzplätze in Form eines Auditoriums, und verschiedene Salons sind, darüber hinaus, noch modulierbar, das heisst: gekoppelt mit den benachbarten, werden sie noch grösser. Wenn man nun aber kleinere Salons bevorzugt?

Dann gibt es auch kompakte Salons – wie die 19 in diesem Jahr neu eingeweihten – mit perfekten Dimensionen für kleine Meetings. Sie alle mit zentraler Air-Condition, neuen, standardisierten Möbeln, sehr saubere Teppiche und elektronische Anzeigetafeln mit den Tagesprogrammen. Man muss zugeben, was die Events betrifft, ist das Windsor Barra unschlagbar!

Die Struktur für Events besetzt 5 der 17 Stockwerke des Gebäudes, und der Komplex ist in sich verbunden durch Rolltreppen und Aufzüge. Jedes Stockwerk verfügt über eine eigene Küche und weite Foyers für die Coffee-Breaks. Ausserdem hat das Hotel noch einen positiven Extrapunkt: Es steht mit seiner Front direkt vor dem Meer und dem Sandstrand der Barra da Tijuca!