Fasano Rio de Janeiro

Veröffentlicht am 10. Januar 2010

Fasano Rio de Janeiro – Jahres-Neuheit 2008
(Stadt Rio de Janeiro – Bundesstaat Rio de Janeiro)

Fasano_Rio_de_Janeiro
Dass ein grossartiges Restaurant innerhalb einer Hotelkette entsteht, ist in Brasilien nicht selten. Selten ist dagegen, dass man eine gastronomische Edelmarke beobachten kann, die sich in eine Hotelkette verwandelt. Der Marke “FASANO“ ist genau das gelungen – im August 2007 hat sie ihr zweites Hotel eingeweiht.

Die kompakte Fassade der Fasano-Carioca-Version verbirgt Wertvolles, Ergebnis dr Partnerschaft zwischen Rogério Fasano und dem Franzosen Philippe Starck. Einige der schönsten Details dieses Hotel-Designs kann man bereits im Erdgeschoss bemerken, gerahmt von Vorhängen aus Seidenstroh, welche Empfang, Lobby, die moderne Baretto-Londra Bar und das Restaurant “Fasano al Mare“ voneinander trennen – mit Blick auf den Strand der Aussentische.

Apropós Blick, das letzte Stockwerk des Gebäudes präsentiert das Allerschönste: ein herrliches Panorama von Ipanema und Leblon.